Home / GMail für Android: Update bringt Pinch-to-Zoom und weitere nützliche Funktionen

GMail für Android: Update bringt Pinch-to-Zoom und weitere nützliche Funktionen

Neben dem aktualisierten Play Store scheint Google noch ein weiteres wichtiges App-Update in der Pipeline zu halten. Dieses mal geht es um eine neue Version der GMail App – die dank einem kleinen Leak schon jetzt im Video bestaunt werden darf. Und nur soviel vorweg: GMail bekommt mit der Version 4.2 viele neue und vor allem nützliche Tricks beigebracht.

Die erste große Änderung betrifft Platz 1 der aktuellen Feature-Wunschliste: Pinch-to-Zoom. E-Mails lassen sich endlich durch die bekannte Zwei-Finger-Geste stufenlos verkleinern und vergrößern. Damit ist das Problem mit zu kleinen Schriftgrößen in E-Mails endlich Geschichte.

Noch schicker und praktischer ist die neue Möglichkeit E-Mails durch einen Wisch zu löschen oder zu archivieren. In gleicher Weise können übrigens auch ganze Labels entfernt werden. Wie gut das aussieht, zeigt das folgende Video:

Das war aber natürlich noch nicht alles. Neben dem altbekannten Spam-Button wird nämlich auch ein Melde-Knopf für Phishing E-Mails eingeführt. Google möchte hiermit wohl die etwas gefährlicheren Mails noch effektiver erkennen und besser bekämpfen.

Leider ist die passende .APK-Datei von GMail 4.2 noch nicht offiziell im Umlauf. Nach Informationen von AndroidPolice läuft diese bisher auch nur auf Geräten mit mindestens Android 4.1 Jelly Bean. Wahrscheinlich stammt die aktualisierte Version von einem bisher unveröffentlichten Android 4.2 Gerät wie dem kommenden LG Nexus.

Falls die neue GMail App irgendwo im WWW auftauchen sollte, erfahrt ihr es natürlich direkt hier.

Wie findet ihr die neuen Funktionen?

GMail für Android: Update bringt Pinch-to-Zoom und weitere nützliche Funktionen
4.2 (83.33%) 12 Artikel bewerten