Für ein schöneres GMail: Google übernimmt Sparrow

sparrow google Für ein schöneres GMail: Google übernimmt Sparrow

Der Start in das Wochenende beginnt direkt mit einer kleinen Sensation: Das Team rund um Sparrow hat soeben die Übernahme durch Google verkündet! Der heimliche Star unter den E-Mail Programmen für Mac und iPhone wechselt damit sozusagen über in das feindliche richtige Lager. Das offizielle Statement von Dom Leca, CEO von Sparrow, sieht wie folgt aus.

We’re excited to announce that Sparrow has been acquired by Google!

We care a lot about how people communicate, and we did our best to provide you with the most intuitive and pleasurable mailing experience.

Now we’re joining the Gmail team to accomplish a bigger vision — one that we think we can better achieve with Google.

We’d like to extend a special thanks to all of our users who have supported us, advised us, given us priceless feedback and allowed us to build a better mail application. While we’ll be working on new things at Google, we will continue to make Sparrow available and provide support for our users.

We had an amazing ride and can’t thank you enough.

Full speed ahead!

Aus Google’s Perspektive ist die Übernahme jedenfalls ein sehr durchdachter Schachzug. Denn Gmail konnte unter iOS bisher nicht wirklich Fuß fassen. Kein Wunder, wenn man bedenkt, dass die Gmail App unter iOS weniger Features hat als das Android-Pondon, nur ein Konto unterstützt und auch sonst keinen wirklichen Update-Support genießt.

Doch mit dem Kauf von Sparrow sollte sich das wohl zeitnah ändern. Die Entwickler haben schließlich mit ihrem Senkrechtstarter gezeigt, wie eine benutzerfreundliche E-Mail Anwendung auszusehen und zu funktionieren hat. Der Deal kostet Google laut einem Bericht von TheVerge übrigens nicht mehr als 25 Millionen US Dollar.

Die Integration der fünf Sparrow-Entwickler in das Gmail-Team bedeutet aber auch das Aus für die beliebte Mac und iPhone-App. Dementsprechend findet ihr Sparrow zwar noch im App Store, Updates werden allerdings keine mehr erscheinen. Viel wahrscheinlicher ist dagegen ein Relaunch der E-Mail App unter der Flagge von Google, wobei ich ja auf eine funktionale Desktop-App für Windows und Mac hoffe.

Eines ist außerdem ganz sicher: Mit der Akquisition hat Google wiedermal ein paar neue Talente an Bord geholt, die in Zukunft für noch mehr Liebe zum Detail sorgen werden.

Quelle(n) SPRW Via Tags

About Christian

Im Oktober 2010 habe ich den Blog Android-Profis.de ins Leben gerufen, um über all die interessanten Dinge aus der Android Welt zu berichten. Neben dem Blog und meinem Faible für Technik und Gadgets mache ich derzeit einen Master in Innovationsmanagement. Ihr findet +Christian auch bei Google+ und Facebook.

1 Pingback/Trackback

Verwandte Suchbegriffe

sparrow android