Home / Wie gut ist die Huawei P20 Kamera wirklich: Besser als im iPhone X?

Wie gut ist die Huawei P20 Kamera wirklich: Besser als im iPhone X?

Die Überschrift fasst unsere Kernfrage eigentlich schon sehr gut zusammen. Marketing kann nämlich jeder. Und Huawei bewirbt im Moment seine Triple Lens Kamera beim P2o, während man sich fragt, ob das wirklich die Zukunft ist. Wir zeigen euch heute einen ausführlichen Kamera Vergleich. Spoiler: Ja, das P20 schneidet hervorragend ab.

Doch mal von vorne: Getestet wurde das P20 von YouTuber Alexibexi, der beruflich jeden Tag mit teuren Kameras zu tun hat. Er ist Profi in diesem Bereich und hat zudem Ahnung von Smartphones, da er einen Technik Kanal auf YouTube betreibt. Wir haben es hier also mit einem absolut seriösen Tester zu tun.

Huawei P20 Kameratest

Sein Fazit in seinem neuen P20 Review, das auf YouTube übrigens viral ging und in den Trends landete, ist eindeutig. Die stolze Anzahl von drei Kamera auf der Rückseite des P20 ist alles andere als blödes Marketing Gelaber. Gerade beim optischen Zoom  überzeugt das P20 mit einem unglaublichen Schärfe Grad, wobei nicht eimal das iPhone X und Lumia 950 mithalten können. Das Ganze wird nochmals deutlicher bei Low-Light.  Mit dem p20 gelingen mit Abstand die schärfsten Bilder, obgleich manchmal die Kontraste nicht stimmen, so Alexander in seinem Video. Dennoch ist es kaum zu glauben, dass diese Bilder, wie wir sie im Video sehen, von einem Handy stammen.

Hier das ganze Review zum Nachsehen für euch:

Fazit

Alexibexi kommt jedoch unter dem Strich für die meisten zu einem eher weniger positiven Fazit: Das P20 ist ein hervorragendes Smartphone, und noch dazu womöglich das Beste im Bereich Fotografie. Wer jedoch nicht extrem viel Wert auf Bilder legt, der kommt mit anderen Handys im Android und sogar Huawei Lager deutlich billiger weg.

Wie gut ist die Huawei P20 Kamera wirklich: Besser als im iPhone X?
4.1 (82.86%) 7 Artikel bewerten