Home / Temple Run läuft am 27. März in den Google Play Store ein

Temple Run läuft am 27. März in den Google Play Store ein

Nachdem Imangi Studios das durchaus erfolgreiche iOS Spiel „Temple Run“ nicht wie angekündigt im Februar für Android veröffentlichte, scheint die Entwickler-Schmiede nun doch ein definitives Release Datum festgelegt zu haben. Alle Android User dürfen demnach ab dem 27. März auf Schatzsuche gehen. Das Gameplay von Temple Run hat jedenfalls alles, was kurzweilige Unterhaltung braucht: Als Schatzjäger auf der Flucht sprintet ihr durch ein endloses Labyrinth und müsst durch kippen und wischen möglichst viele Goldmünzen einsammeln, den bösen Affenwachen ausweichen und natürlich so einige Hindernisse im Labyrinth überwinden. Hier ein kleines Gameplay Video von Temple Run:

Die Entwickler freuen sich verständlicherweise über den geplanten Release:

“We are excited to finally share the Android release date with our fans who have been so enthusiastic and supportive of Temple Run. By expanding to more mobile devices, we hope to provide the same addictive and fast-paced gameplay to an entirely new group of players.”

Temple Run wurde übrigens unter iOS schon über 40 Millionen mal heruntergeladen und war im Januar 2012 auf den vordersten Plätzen als „Top Free App“ und „Top Grossing App“ im App Store zu finden. Auch wenn Imangi Studios noch nichts über die Kompatibilität unter verschiedenen Android Versionen veröffentlicht hat, denke ich, dass alle Android Geräte ab Version 2.0/2.1 das Spiel unterstützen sollten.  Ich bin gespannt, ob dieser Schatzsuch-Hype auch auf Android funktioniert und freue mich auf ein neues gutes Endlos-Spiel für langweilige Minuten.

Temple Run läuft am 27. März in den Google Play Store ein
4.5 (90.43%) 23 Artikel bewerten