Home / OnePlus 6 Review: Ist das Gerät wirklich der Flaggschiff Killer 2018?

OnePlus 6 Review: Ist das Gerät wirklich der Flaggschiff Killer 2018?

Ihr kennt OnePlus. Die Firmenphilosophie ist schnell erklärt: Man setzt alles daran, der beste im Mittelklassebereich zu sein, um sogar mit den großen Herstellern mithalten zu können. Man möchte Flaggschiff Killer sein und hat dies auch schon oft genug unter Beweis stellen können. Doch wie sieht es denn mit dem neuen OnePlus 6 aus? Wir haben uns das Teil genauer angesehen und möchten auch auf andere Meinungen von Testern aus den USA noch zurückkommen. Das Fazit liest ihr in den folgenden Zeilen.

Ja, das OnePlus 6 ist das beste Handy in seinem Preissegment. Wer um die 500 Euro ausgeben möchte, sollte zum OnePlus greifen. Es ist ein großartiges Smartphone.

So, dann hätten wir dies schon einmal geklärt. Doch was fasziniert denn so am Handy? Nun, man macht den Trend mit den randlosen OLED Displays voll mit. Optisch ist das OnePlus 6 also wirklich hervorragend gemacht. Und dann geht es weiter: Wir finde ein tolles Display, eine wirklich gute Akkulaufzeit und sogar einen wunderbaren Akku im Gehäuse. Zudem kann die Kamera überzeugen, was bei Mittelklasse Handys oft zu kurz kommt.

Sehr positiv zu erwähnen ist auch die Performance. Das Ding rennt durch den Alltag und bekommt vermutlich auch noch länger Software Updates, wie man es von OnePlus gewohnt ist.

Das klingt ja nach High-End? Naja, fast. Premium-Features wie eine 3D Gesichtserkennung ist ebenso nicht mit von der Partie wie ein Stereo Lautsprecher oder eine Triple Kamera. Mit allen Flaggschiffen kann man also einfach nicht mithalten. Doch für 500 Euro gibt es nichts besseres. OnePlus hat es wieder einmal allen gezeigt.

OnePlus 6 Review: Ist das Gerät wirklich der Flaggschiff Killer 2018?
3.6 (72.22%) 18 Artikel bewerten