Kit High Power: Externer Akku im Hosentaschenformat für Smartphones und Tablets

kit externer akku title Kit High Power: Externer Akku im Hosentaschenformat für Smartphones und TabletsFalls ihr mit eurem Smartphone oder Tablet viel unterwegs seid, kennt ihr bestimmt das Problem: Irgendwann macht auch der stärkste Akku schwach. Gut, dass es externe Akkus als Energielieferanten gibt. Die kleinen Reisebegleiter bringen einem im Optimalfall auch bei intensiver Nutzung genügend Saft, um mit Smartphone und Tablet locker durch den Tag zu kommen. Einen wirklich ausdauernden und handlichen Vertreter dieser Reiseakkus habe ich für euch in diesem Beitrag näher unter die Lupe genommen.

Auf der Suche nach passendem Galaxy S4 Zubehör bin ich bei dem Kit High Power Dual Notfall Ladegerät gelandet. Der schmale weiße Kasten verspricht geballte Leistung mit satten 10400 mAh. Zum Vergleich: Aktuelle Smartphones sind mit einer Akku-Kapazität von 1500 bis 2500 mA ausgerüstet. Damit reicht der Saft aus der kleinen Box für mindestens vier volle Ladezyklen bei einem Gerät.

Funktionen

kit akku von oben 250x250 Kit High Power: Externer Akku im Hosentaschenformat für Smartphones und TabletsAuf der Oberseite befindet sich der An/Aus-Knopf sowie vier blau leuchtende LEDs. Diese geben den aktuellen Ladestand des Kit Notfall Ladegeräts wieder. Auf der Vorderseite sind zwei USB Anschlüsse mit jeweils 5 Volt vorhanden. Diese können elektronische Geräte mit 2100 mA oder 1000 mA versorgen. Auf der Rückseite ist schließlich noch ein Mini USB-Port um den Akku aufzuladen.

Durch die handliche Größe passt der externe Akku übrigens in jede Hosentasche. Anbei alle wichtigen Merkmale im Überblick:

  • kit externer akku seite 250x250 Kit High Power: Externer Akku im Hosentaschenformat für Smartphones und TabletsAbmessungen (HxBxT): 22 x 100 x 70 mm
  • 10400 mAh Ladung
  • Ausgang: DC 5V 1A – 2.1A (3.1A Max)
  • Eingang: DC 5V 1A Max

Der Lieferumfang fällt bei dem Kit Ladegerät übrigens etwas schmal aus. Mit dabei ist der Akku selbst, ein Mini USB-Kabel sowie ein Micro-USB Kabel. Eine Anleitung oder ähnliches gibt es nicht – ist bei der einfachen Ladebox aber auch nicht wirklich notwendig.

Externer Akku im Einsatz

Zum Test des Reiseakkus kommt die App „CurrentWidget“ und ein Samsung Galaxy S4 zum Einsatz. Die App gibt beim Laden die aktuelle Spannung (Volt) und Stromstärke (Ampere) aus. Grob gilt: Desto weniger, desto länger dauert das Aufladen des Smartphones oder Tablets. Um einen ersten Vergleichswert zu haben, schaue ich mir die Leistung vom Original Galaxy S4 Ladekabel an. Das Currentwigdet gibt folgende Daten aus: 4.3 Volt und 1900 mA.

Jetzt ist das Notfall Ladegerät von Kit dran. Mit dem mitgelieferten Micro USB-Kabel erhalte ich an beiden USB-Anschlüssen vom Ladegerät folgendes Bild: 4.3 Volt und 460 mA. Die Leistung liegt also deutlich unter den gebotenen 1000 mA bzw. 2100 mA und auch unter dem Referenzwert von 1900 mA. Das Smartphone vollständig aufzuladen würde folglich eine halbe Ewigkeit brauchen.

Drosselung bei Samsung Geräten ohne Original Ladekabel

Das Problem lässt sich aber ganz einfach lösen: Die Drosselung kommt nämlich nicht vom Ladegerät sondern vom Samsung Smartphone. Dieses erkennt sozusagen, dass das angeschlossene Ladekabel kein Original ist und startet daraufhin (laut Samsung zum Selbstschutz) die Drosselung.

Falls ihr auch ein Samsung Gerät besitzt, müsst ihr in diesem Fall das originale USB-Ladekabel an den Ersatzakku anschließen. Dann sehen die Werte besser aus. Am USB Anschluss mit 5 Volt und 1 Ampere kommen am Gerät immerhin 4.3 Volt und 820 mA an. Der kraftvollere Ausgang mit 5 Volt und 2.1 Ampere bietet 4.3 Volt und 1900 mA. Der externe Akku vom Kit High Power bringt damit die gleiche Leistung wie das Ladekabel an der Steckdose.

Fazit

Falls ihr viel unterwegs seid und viel Saft braucht, seid ihr bei dem Kit High Power Dual Ladegerät genau richtig. Die kleine handliche weiße Box sieht gut aus, ist nicht allzu schwer und bietet mit 10400 mAh mehr als ausreichend Power um durch den Tag zu kommen. Und dank den zwei USB-Anschlüssen könnt ihr euer Smartphone und Tablet parallel mit Strom versorgen. Bei Interesse findet ihr den externen Akku für 45,49 Euro hier im Shop von Mobilefun.

About Christian

Im Oktober 2010 habe ich den Blog Android-Profis.de ins Leben gerufen, um über all die interessanten Dinge aus der Android Welt zu berichten. Neben dem Blog und meinem Faible für Technik und Gadgets mache ich derzeit einen Master in Innovationsmanagement. Ihr findet +Christian auch bei Google+ und Facebook.

  • lena

    Seher gtt