Instapaper: Das Original der „Read It Later“-Apps jetzt auch für Android

instapaper1 Instapaper: Das Original der Read It Later Apps jetzt auch für AndroidIhr kennt das bestimmt: Man ist unterwegs, surft ein wenig im Web und findet schließlich einen interessanten Artikel. Nur sind diese Artikel meist zu lang oder man hat selbst gerade keine Zeit zum Lesen.

Mit diesem Problem war vor 4 Jahren die Idee der „Read It Later“-Apps geboren. In 2008 nahm sich Marco Ament dem Problem mit der Premium-iPhone App Instapaper an. Danach folgten schon bald die ersten Konkurrenten mit Read It Later (jetzt Pocket) und Readability. Dieser Dreikampf setzt sich jetzt auch auf Android fort, da seit heute das Original Instapaper auch im Google Play Store verfügbar ist.

Nur leider schafft es Instapaper für Android nicht ganz die Qualität der iOS-Version zu halten. Auch wenn die Oberfläche fast identisch aussieht und die App das Abspeichern und Lesen von Artikeln meistert, fehlen trotzdem einige andere nette Funktionen, die die App so besonders macht: So gibt es derzeit beispielsweise keine Möglichkeit einzusehen, was eure Freunde so lesen oder sonstige beliebte Artikel anzuzeigen. Was mich zudem sehr wundert, ist das Fehlen der Artikel-Suchfunktion, um abgespeicherte Beiträge schneller zu finden. Das folgende kleine Review stammt von The Verge und zeigt euch die App einmal in Aktion:

Nun zum Preis: 2,41 € könnten wirklich viele Leute abschrecken, da es die erwähnte Konkurrenz meist kostenlos gibt. So bietet Pocket alle Funktionen (und noch vieles mehr), die es auch in Instapaper gibt. Auch Readability ist ein sehr guter Klon von Instapaper, und ebenfalls für 0,00€ im Google Play Store zu finden.

Und welche der „Read It Later“-Apps ist nun die Beste? Ich denke, da gibt es keine richtige oder falsche Antwort. Alle Apps dienen ja im Grunde nur einem Zweck: Artikel speichern und später lesen. Wer zusätzliche Funktionen haben möchte, sollte wohl eher zu Pocket greifen. Ansonsten würde ich mich sehr darüber freuen, wenn Instapaper in Zukunft noch mit den erwähnten iOS-Funktionen ausgestattet wird. Dann gäbe es an dieser Stelle auch eine klare Empfehlung.

Falls ihr Instapaper jetzt schon eine Chance geben wollt, findet ihr die App hier im Google Play Store.

Welche „Read It Later“-App ist euer Favorit?

Quelle(n) [via] Tags

About Christian

Im Oktober 2010 habe ich den Blog Android-Profis.de ins Leben gerufen, um über all die interessanten Dinge aus der Android Welt zu berichten. Neben dem Blog und meinem Faible für Technik und Gadgets mache ich derzeit einen Master in Innovationsmanagement. Ihr findet +Christian auch bei Google+ und Facebook.