Home / Smartphones / Hier ist es: Das Samsung Galaxy S9 wurde geleakt

Hier ist es: Das Samsung Galaxy S9 wurde geleakt

Es liegen nur mehr wenige Wochen zwischen heute und der Vorstellung des neuen Samsung Galaxy S9. Das heißt es ist Hochsaison für die Leaker und Insider. Der wohl berühmteste Leaker, Evan Blass, hat nun laut eigenen Aussagen das finale Gerätedesign des S9 auf Twitter gepostet.

Und das sogar mit einem Video, welches das neue Smartphone in 360 Grad Umsicht zeigt. Ihr könnt es hier direkt ansehen.

Ziemlich unspektakulär: Was ist neu?

Grundsätzlich dürfen wir uns also keine großen Design Veränderungen erwarten. Das S9 bleibt quasi der Designsprache des S6, 7 und 8 treu. Von vorne sieht es dem S8 eigentlich komplett gleich. Die Rückseite hingegen sieht etwas anders aus: Wir finden weiterhin nur eine Kamera im kleinen Gerät. Das S9+ soll jedoch eine zweite bekommen, heißt es. Der Fingerabdrucksensor wandert aber unter die Kamera und ist so besser spürbar. Ansonsten ist auch die Rückseite eher unspektakulär.

https://twitter.com/OnLeaks/status/941370095997280256

Das ganze Gerät wird also von außen gesehen eher ein lahmer Release. Innen drinnen wird uns Samsung laut den aktuellsten Gerüchten aber mit dem Snapdragon 745 Chip beglücken. Das S9 wäre eines der – wenn nicht das – erste Gerät mit diesem neuen Prozessor von Qualcomm. 4 GB Arbeitsspeicher und 64 GB interner Speicher sollen ebenfalls mit von der Partie sein. Eventuell sehen wir sogar eine Version mit 6 GB RAM. Immerhin: Beim Akku sollen 200 mAh dazu kommen. Damit wächst die Batterie auf immerhin 3200 mAh an. Zusammen mit einem effizienteren Chip könnte das schon etwas ausmachen. Samsung ist bei der Akku Größe bekanntlich nach dem Desaster beim Note 7 extra vorsichtig geworden. Hier sollten wir uns also nicht viel mehr erhoffen.

Sehr positiv ist, dass man den Klinkenstecker beibehält. Der Bixby-Button auf der linken Seite bleibt ebenso, obgleich das die wenigsten freuen wird.

Hier ist es: Das Samsung Galaxy S9 wurde geleakt
4.1 (82.11%) 19 Artikel bewerten