Galaxy Note 8 kommt in drei Varianten nach Europa

Galaxy Note 8 0 Galaxy Note 8 kommt in drei Varianten nach EuropaDas iPad Mini dürfte bald gehörig Konkurrenz bekommen. Mit dem kommenden Galaxy Note 8 hält Samsung jedenfalls das erste Android Tablet mit einer vergleichbaren Displaygröße in der Pipeline. Und was noch besser ist: Neben dem beliebten S-Pen darf auch der verbesserte Mobilfunkstandard LTE mit an Bord.

Neu aufgetauchte Dokumente belegen, dass das Samsung Galaxy Note 8 in drei verschiedenen Varianten nach Europa kommen wird: WiFi-only, 3G und LTE. Die restlichen Specs sehen dagegen unspektakulär aus. So enttäuscht beispielsweise das 1280 x 800 Pixel Display – die Auflösung gleicht der des Nexus 7 und der des Note 10.1. Die Pixeldichte von gerade einmal 189 dpi ist in Zeiten von Full-HD Smartphones irgendwie nicht mehr ganz zeitgemäß – auch wenn es damit immer noch eine bessere Auflösung als das iPad Mini von Apple hat.

Ansonsten dürfen sich künftige Besitzer über einen flotten Quad-Core Prozessor mit 1.6 GHz und 2 GB Arbeitsspeicher freuen. Neben der aktuellen Android Version 4.2 gibt es außerdem noch eine Frontkamera (1.3MP) und eine “richtige” Kamera auf der Rückseite mit niedrigen 5 MP. Insgesamt bringt das Galaxy Note 8 stolze 330 Gramm auf die Waage und ist damit etwas schwerer als das iPad Mini.

Preislich ist das Galaxy Tab 8 – je nach Modell – zwischen 400 Euro und 600 Euro angesiedelt. Auch wenn die Specs nicht mehr ganz zeitgemäß sind, hat das Galaxy Tab 8 dank Stifteingabe trotz hohem Preis doch irgendwie eine Daseins-Berechtigung. Die “Zwischengröße” von 8 Zoll ist schließlich ziemlich beliebt und noch nicht vollständig abgeschöpft. Damit dürfte Samsung keine Probleme haben genügend Abnehmer zu finden. Weitere Details zum Release folgen wahrscheinlich Ende Februar auf dem Mobile World Congress.

Mit einem besseren Display hätte Samsung mich vielleicht überzeugen können – so warte ich dann doch lieber noch eine Generation ab. Was haltet ihr von dem Gerät?

About Christian

Im Oktober 2010 habe ich den Blog Android-Profis.de ins Leben gerufen, um über all die interessanten Dinge aus der Android Welt zu berichten. Neben dem Blog und meinem Faible für Technik und Gadgets mache ich derzeit einen Master in Innovationsmanagement. Ihr findet +Christian auch bei Google+ und Facebook.