Dein persönlicher Liegestütz Coach: runtastic Push-Up

runtastic pushup 179x300 Dein persönlicher Liegestütz Coach: runtastic Push Up

Der Sommer kommt immer näher, höchste Zeit den Winterspeck abzulegen und in Form zu kommen! Und jedes mal denke ich mir: Ein paar Liegestütz pro Tag sind doch ein guter Anfang. Wieso also nicht gleich heute damit anfangen? Damit die Motivation bei diesem Vorhaben nicht allzu schnell wieder schwindet, haben die Jungs von runtastic den runtastic Push-Up Coach entwickelt.

runtastic pushup 2 110x110 Dein persönlicher Liegestütz Coach: runtastic Push Up Die App ist optisch in jedem Fall ein Leckerbissen. Aber auch die Funktionen haben mich in einem ersten Testlauf überzeugt: Bevor ihr das Training mit runtastic Push-Up startet wird euch zunächst einmal in einem Video erklärt, wie ein optimaler Liegestütz auszusehen hat. Beine dicht beieinander, Arme ausgestreckt und im richtigen Winkel dann langsam runter bewegen. Damit man auch wirklich mit der Nase in Richtung Boden geht, erkennt die App einen Push-Up erst dann als Gültig an, wenn ihr entweder das Display mit der Nase berührt oder euer Gesicht vom Näherungsensor registriert wird.

runtastic pushup stats 179x300 Dein persönlicher Liegestütz Coach: runtastic Push Up Nach dem Training könnt ihr im Gesamtstatistik-Tab schließlich noch eure tägliche Performance bewundern oder zusätzliche Statistiken wie die Anzahl bisheriger Trainingstage, die durchschnittlichen Push-Ups pro Tag und den verbrannten Kalorien ansehen. Die App gibt es kostenlos bzw. als werbeunterstütze Version oder als Premium Variante für 1,49€. Das Premiumpaket ist von sämtlichen Anzeigen befreit und enthält zusätzlich einen Trainingsplan für 8 Wochen mit dem ihr laut App die magische 100er Marke knacken könnt. In beiden Versionen lassen sich die eigenen Rekorde natürlich auch via Facebook oder Twitter teilen.

Hier die Funktionen der Apps einmal im Detail:

Erfassung der absolvierten Liegestütze via Näherungssensor oder durch Berührung des Displays mit deiner Nase
* Automatische Pausenfunktion mit Sekundenzähler
* Sprachausgabe
* Persönlicher Rekord & Statistiken (zB Monatsstatistik, …)
* Upload der Aktivitäten in das runtastic Fitnessportal
* Facebook und Twitter Share Funktion – teile deinen Trainingserfolg und deinen persönlichen Rekord!

runtastic Push-Up PRO Funktionen:
* Professionell erstellter Trainingsplan über 8 Wochen
* Individualer Einstiegstag in den Trainingsplan (Entscheide selbst, mit wievielen Liegestütz du beginnen möchtest)
* Keine Werbung

Jetzt aber ran an den Speck :D.

Quelle(n) [Source] Tags

About Christian

Im Oktober 2010 habe ich den Blog Android-Profis.de ins Leben gerufen, um über all die interessanten Dinge aus der Android Welt zu berichten. Neben dem Blog und meinem Faible für Technik und Gadgets mache ich derzeit einen Master in Innovationsmanagement. Ihr findet +Christian auch bei Google+ und Facebook.

Verwandte Suchbegriffe

runtastic push up