Chameleon Launcher ab sofort im Google Play Store

chameleon title Chameleon Launcher ab sofort im Google Play Store

Vor einem halben Jahr habe ich in diesem Blog das erste mal über den Chameleon Launcher für Android berichtet. Schon damals zeigte die kleine Wunderoberfläche, wie funktional und gut ein Android Tablet aussehen könnte. Der Plan vom Entwickler-Team Teknision ging dann schließlich nach einer (bzw. zwei) Kickstarter-Runde(n) mit über 50.000 US-Dollar in die Entwicklung. Und heute ist schließlich der große Tag gekommen. Chameleon öffnet seine Pforten und kann ab sofort im Google Play Store heruntergeladen werden.

Chameleon ist in erster Linie ein Widget-basierter Launcher. Dank den eigens entwickelten Widgets sieht Chameleon einfach schick, farbenfroh und übersichtlich aus. Zum Start lässt sich auf dem Homescreen der eigene Kalender, die Uhrzeit sowie alle möglichen Social-Streams abbilden. Bei Facebook, Instagram, Google+, einem RSS News Reader, Twitter und YouTube sollte wirklich für jeden etwas dabei sein. Außerdem gibt es dazu hilfreiche kleine Switches um schnell passende Einstellungen am Tablet vorzunehmen. Dank der bereit gestellten Chameleon-API sollte es außerdem nicht allzu lange dauern bis fleißige Entwickler weitere Widgets für den Launcher bereit stellen.

Neben den hilfreichen kleinen Fenstern und der bekannten App-Ablage findet ihr in Chameleon zusätzlich eine große Besonderheit, die dem App-Namen alle Ehre macht: Das Layout des Launchers kann sich nämlich an seine Umgebung anpassen. So wird daheim beispielsweise ein anderer Screen als am Arbeitsplatz angezeigt. Das Prinzip hierzu ist eigentlich ganz einfach: Ihr hinterlegt im Tablet euer Heim-WLAN-Netz oder die GPS-Koordinaten eures Arbeitsplatzes, wählt dazu noch die passenden Screens aus und fertig ist die kontext-sensitive Oberfläche.

Falls ihr euch den personalisierten Tablet-Launcher näher ansehen wollt, findet ihr Chameleon für Android hier im Google Play Store. Alle, die nicht an der Kickstarter-Kampagne beteiligt waren, müssen jetzt leider etwas tiefer in die Tasche greifen: Denn mit 7,86 Euro ist Chameleon nicht der günstigste Launcher im Google Play Store. Dafür aber die wohl innovativste Oberfläche mit viel Liebe zum Detail.

Läuft auf eurem Android Tablet bereits Chameleon? Falls ja, wie zufrieden seid ihr?

About Christian

Im Oktober 2010 habe ich den Blog Android-Profis.de ins Leben gerufen, um über all die interessanten Dinge aus der Android Welt zu berichten. Neben dem Blog und meinem Faible für Technik und Gadgets mache ich derzeit einen Master in Innovationsmanagement. Ihr findet +Christian auch bei Google+ und Facebook.