Home / Bombenmäßiges Physik Puzzle Spiel: Angry Birds
Quelle: rovio.com

Bombenmäßiges Physik Puzzle Spiel: Angry Birds

Quelle: rovio.com
Angry Birds ist seit Freitag in der finalen Version für Android verfügbar und hat schon in dieser kurzen Zeit alle Rekorde geknackt. Zu allererst wurde das Spiel über den Store „Getjar“ verfügbar gemacht – dem Ansturm waren die Server allerdings nicht gewachsen, so dass die Seite kurzfristig down ging. Der Aufschrei war groß. Zum Glück endete das Exklusiv Angebot von Getjar nach 24 Stunden und Angry Birds zog in den Android Market ein – Insgesamt sind es nun schon über 1 Millionen Downloads.

PS: Laut Twitterfeed von Roviomobile ist die 2 Millionen Grenze nun auch geknackt:

„Another day, another million. Passed 2 million downloads on Android.“

Worum geht’s?

An der Story wird der Hype wohl kaum liegen: Fiese grüne Schweine stehlen die Eier der Vögel (war hier die Schweinegrippe unterwegs?!). Diese lassen sich das natürlich nicht gefallen und versuchen über den Selbstabschuss mit einer Steinschleuder, die grünen Schweine aus dem Weg zu räumen. Hört sich alles total wahnsinnig an? Das ist es zum Glück auch und macht deswegen jede Menge Spaß.

Quelle: rovio.comIn den ersten Levels warten die roten Angry Birds auch schon nur so auf ihren suizid-ähnlichen Abschuss. Die Steinschleuder, inklusive Vogel, lässt sich nach hinten ziehen und aufspannen. Nun gilt es mit einem Abschuss soviele grüne Schweine wie möglich aus dem Weg zu räumen. Diese verschanzen sich dabei meist in ihren Festungen aus Holz-, Eis- oder Steinblöcken. Dank realistischer Physik lassen sich diese Blöcke in gewohnter Domino-Manier umstoßen, sodass entweder die Schweine darunter begraben werden oder nun ein besseres Ziel für den nächsten Suizid-Vogel bieten.

Am Anfang ist das Spiel noch recht einfach, entwickelt sich aber zunehmend zu einer richtigen Herausforderung. Mit fortschreitenden Levels und immer stärkeren Festungen wächst auch die Anzahl der verschiedenen Vögel. Diese besitzen meist unterschiedliche Flugeigenschaften und eine besondere Fähigkeit, die durch Tippen auf das Display während dem Flug ausgelöst werden kann.

Gelbe Vögel erhalten zum Beispiel einen Geschwindigkeits-Schub, Blaue Vögel spielen Splittergranate und teilen sich in drei kleinere Vögel auf. Schwarze Vögel explodieren und weiße Vögel lassen ein explosives Ei fallen. Durch geschickte Kombination der einzelnen Fähigkeiten können dann auch die stärksten Festungen auseinander genommen werden. Man hat jedes Level allerdings immer nur eine begrenzte Anzahl an Angry Birds – Strategie wird mit zunehmenden Spielverlauf also immer wichtiger.
Im Spiel sieht das Ganze dann so aus:

Jede Menge. Und das Kostenlos

Das Spiel teilt sich in drei verschiedene Abschnitte mit ingesamt 195 unterschiedlichen Level. Für viele Stunden Spielspaß ist also gesorgt. Für die extra Portion Anreiz kann man pro Level maximal 3 Sterne erhalten, wobei dafür eure Score am Ende entscheidend ist. Jeder übrig gebliebene und verschonte Angry Bird gibt zusätzliche Punkte. Wer noch im Osterfieber ist, kann sich zusätzlich auf Eiersuche begeben. Im ganzen Spiel sind an unterschiedlichen Stellen 7 goldene Eier versteckt.

Angry Birds gibt es kostenlos im Android Market. Lediglich eine kleine Werbeeinblendung in der unteren rechten Ecke muss man am Spielanfang hinnehmen. Dafür gibt es das komplette Spiel ohne Einschränkung – Ein fairer Deal meiner Meinung nach.

Fazit

Mit Angry Birds gibt es nun endlich auch ein vollwertiges Physik Puzzle Spiel im Android Market. Es ist eines dieser Spiele mit der „Nur noch den nächsten Level“-Mentalität. Da es kostenlos ist, sollte sich jeder einmal von den Angry Birds in den Bann ziehen lassen. Zum Abschluss noch ein kurzer Cinematic Trailer, der dieses wahnsinnige Spiel auf den Punkt bringt:

Bombenmäßiges Physik Puzzle Spiel: Angry Birds
4.1 (81.82%) 11 Artikel bewerten