Home / Mods und Hacks / Windows Phone Multitasking Stil für das Galaxy Nexus und andere Android Smartphones

Windows Phone Multitasking Stil für das Galaxy Nexus und andere Android Smartphones

Die Entwickler vom XDA Forum sind immer fleißig, wenn es darum geht, Elemente aus anderen mobilen Betriebssystemen in Android zu importieren. Besitzer eines Samsung Galaxy Nexus können sich ab sofort ganz einfach ein wenig Windows Phone 7 Feeling auf das eigene Smartphone zaubern. Unter Android 4.0 werden im Multitasking-Menü normalerweise alle aktiven Programme vertikal aufgereiht, sodass man diese von oben nach unten durchscrollen kann. Sieht schön aus, aber irgendwie finde ich die Multitasking-Ansicht vom Windows Phone noch besser: Hier werden alle aktiven Programme nebeneinander aufgestellt.

Die kleine Modifikation ist im XDA Forum auf sehr positive Resonanz gestoßen, sodass ich euch diese natürlich nicht vorenthalten möchte. Vor allem scheinen alle größeren Bugs bereits gelöst zu sein. Zur Installation reicht das einspielen der entsprechenden ZIP über die Recovery. Ihr findet die entsprechende Datei in diesem Thread sowie den Link zu einer manuellen Anleitung. Das folgende Video zeigt die neue Ansicht in Aktion:

Wer kein Galaxy Nexus besitzt, aber auch in den Genuss der neuen Multitasking-Ansicht kommen möchte, findet hier im XDA Forum eine passende Anleitung. Das Ganze funktioniert bei allen anderen Modellen leider nur über die dort beschriebenen manuellen Änderungen in der SystemUI.apk und der Framework-res.apk und ist deswegen nur für erfahrene User geeignet. In diesem Post findet ihr zusätzlich ein paar ZIPs zu Testzwecken, die den Mod auch für das AOKP Milestone 4 und das Nexus S ermöglichen sollen.

Aber wie immer gilt: Vorsicht bei System-Änderungen! Vorher ist ein entsprechendes Nandroid Backup natürlich Pflicht um etwaige Schäden zu verhindern.

Windows Phone Multitasking Stil für das Galaxy Nexus und andere Android Smartphones
3.8 (75.38%) 13 Artikel bewerten