Home / Die bessere Energiesteuerung: SwitchPro Widget
SwitchPro Widget - Sieht klasse aus und lässt sich frei anpassen
SwitchPro Widget - Sieht klasse aus und lässt sich frei anpassen

Die bessere Energiesteuerung: SwitchPro Widget

SwitchPro Widget - Sieht klasse aus und lässt sich frei anpassen

Ein Android Handy ist wirklich ein kleiner Alleskönner. Wäre es dabei nicht toll alle wichtige Funktionen direkt vom Homescreen aus zu kontrollieren? Das SwitchPro Widget ist genau dafür entwickelt worden. So ist es ein leichtes, mal eben Wifi, Bluetooth oder GPS anzuschalten, die Bildschirmhelligkeit zu korrigieren oder sogar die gesamte SD-Karte neu zu laden. Insgesamt 19 verschiedene Funktionen sind bisher integriert. Eine Liste aller Funktionen findet ihr weiter unten.

Das SwitchPro Widget fängt dort an, wo die alte Energiesteuerung aufgehört hat. So kann nun endlich ein beliebig großes Energiesteuerungs-Widget auf den Homescreen abgelegt werden.

Dieses darf man mit maximal acht Funktionen gleichzeitig ausstatten. Das Widget kann dabei völlig angepasst werden. Als Layout-Optionen stehen einem 100% Transparenz, 50% Transparenz und das normale Energiesteuerungs-Widget zur Auswahl. Zusätzlich können die Farben der einzelnen Funktionsflächen frei verändert und angepasst werden. Natürlich ist auch die Reihenfolge der einzelnen Funktionen frei wählbar.

Widget hinzufügen

Das praktische Widget lässt sich durch folgende Schritte platzieren:

1. Länger auf eine freie Stelle auf dem Display drücken
2. Im Auswahlfenster die Option „Widgets“ wählen
3. Das passende Widget auswählen, hier also SwitchPro Widget – man kann dabei vier verschiedene Größen wählen
4. Im Konfigurations-Menü alle Einstellungen nach belieben anpassen und mit Ok bestätigen

Bedienung

switchproIm Konfigurations-Menü vom Widget gibt es unzählige Optionen mit denen man das SwitchPro Widget nach seinen Vorstellungen gestalten kann. Unter der Option „Select Background“ kann die Durchsichtigkeit des Widgets bestimmt werden. Danach folgt die Auswahl der Anzahl an Funktionsfelder und dessen Farben. Unter dem Menü „Buttons“ kann nun die Reihenfolge der Funktionen festgelegt werden. Man hat dabei die Auswahl zwischen:

  • Wi-Fi
  • Data-Connection
  • Bluetooth
  • GPS
  • Auto-Sync
  • Flugzeug-Modus
  • Bildschirm-Helligkeit
  • Battery-Anzeige
  • Vibration/Lautlos
  • Auto-Rotation vom Bildschirm
  • Bildschirm immer an
  • Reload Media
  • Entsperrungs-Muster
  • Reboot (nur für Handys mit Root)
  • Taschenlampe
  • 3G zu 2G
  • Lautsprecher-Modus
  • Auto-Screen Lock
  • SD-Karte neu laden (mounten/unmounten)
  • Wenn dann alles den eigenen Wünschen angepasst ist, kann das Widget schließlich zum Homescreen hinzugefügt werden. Die restlichen Einstellungsmöglichkeiten findet man in der eigentlichen Anwendung – Diese öffnet man über den App Launcher. Dort kann man dann das Intervall der Bildschirmhelligkeit einstellen und andere Feineinstellungen vornehmen.

    Fazit

    Wem die vorinstallierte Energiesteuerung nicht reicht, wird mit SwitchPro einen mehr als würdigen Nachfolger finden. Das Programm reagiert schnell und zuverlässig und lässt sich somit nicht mehr von meinem Homescreen wegdenken – die 99 Cent sind auf jeden Fall die Investition wert. Es ist eben sehr praktisch, wirklich alle Kernfunktionen durch einen Fingerdruck regeln zu können.

    Die bessere Energiesteuerung: SwitchPro Widget
    4.1 (82.22%) 18 Artikel bewerten