Spotify und Telekom starten Musikflatrate-Tarif

TelekomSpotify 1 Spotify und Telekom starten Musikflatrate Tarif

Nachdem die angekündigte Zusammenarbeit zwischen der Deutschen Telekom und Spotify bereits vor einigen Wochen große Wellen geschlagen hat, ist es nun endlich soweit: Der neue Telekom-Tarif inklusive Musikflatrate kann gebucht werden. Damit steht dem unbegrenzten Musikgenuss via Smartphone oder Tablet keine Grenzen mehr im Weg, oder doch?

Ein paar Einstiegshürden sind leider noch vorhanden: Die Spotify-Flatrate ist zunächst nämlich nur für Neukunden in dem „Special Complete Mobil Music“-Tarif verfügbar. Hier bekommt ihr für 29,95 Euro im Monat neben der Musikflatrate 50 Freiminuten in alle Netze, eine SMS-Flatrate und 200 MB an Datenvolumen mit bis zu 7.2 MBit. Durchaus intererssant, wenn man bedenkt, dass allein das Spotify-Premium Abo im Monat normalerweise 9,99 Euro kostet.

Trotzdem: Für einen richtigen Internettarif erscheinen die 200MB Inklusiv-Volumen ein wenig kurz gedacht. Da aber das Spotify-Volumen nicht mit einberechnet wird, dürfte das Datenvolumen immerhin für Wenig-Surfer ausreichen. Alle anderen können via Speed Option bei zu schnellem Verbrauch auch wieder neues Datenvolumen dazu buchen – wobei zusätzliche 200MB für 4,95 Euro ein wenig nach Abzocke riecht.

Alle Bestandskunden müssen sich leider noch bis zum Dezember gedulden. Dann soll der Musik-Tarif auch bei bestehenden Verträgen als Option zubuchbar sein.

Ein großer Kritikpunkt des Angebots darf natürlich nicht unerwähnt bleiben: Denn auf die Netzneutralität nimmt die Kooperation nicht viel Rücksicht. Die Datenpakete von Spotify genießen hierbei eine bevorzugte Behandlung und werden auch dann über die schnelle Leitung transportiert wenn das normale Datenvolumen schon längst ausgelaugt ist und ihr euch auf Webseiten im Schneckentempo fortbewegt.

Falls euch das Thema Netzneutralität nicht weiter stört und ihr einfach unbegrenzt Musik auch unterwegs via Android hören möchtet, ist der neue Tarif natürlich eine super Sache.

Alle weiteren Details zum Flatrate-Tarif findet ihr hier bei der Telekom.

Wie findet ihr das Angebot – Netzneutralität hin oder her?

Quelle(n) Tags

About Christian

Im Oktober 2010 habe ich den Blog Android-Profis.de ins Leben gerufen, um über all die interessanten Dinge aus der Android Welt zu berichten. Neben dem Blog und meinem Faible für Technik und Gadgets mache ich derzeit einen Master in Innovationsmanagement. Ihr findet +Christian auch bei Google+ und Facebook.

  • m4

    Also ich find allgemein die Telekom Tarife für eine Sauerei. Jeder der sich ein klein wenig informiert sollte das wissen. Man nehme sich ein Beispiel an Österreich, welches seit Jahren über unsere Mobilfunkgebühren lacht. Auch wenn das D1 Netz eines der besten ist, ich werde diese Geier nicht füttern!