Snapseed: Erstes Foto des Instagram-Konkurrenten bei Google Plus gesichtet

snapseed googleplus Snapseed: Erstes Foto des Instagram Konkurrenten bei Google Plus gesichtet
Erst letzten Monat hat Google die Entwicklerstube Nik Software aufgekauft und damit auch die populäre Foto-Applikation „Snapseed“ übernommen. Im Prinzip handelt es sich hierbei um eine Instagram-Alternative, mit der ebenfalls Fotos aufgenommen und verfiltert werden können. Derzeit gibt es von Snapseed nur eine iOS-Version, doch anscheinend ist bereits eine Android Version – zumindest Google-intern – im Umlauf.

Dass die Android Version von Snapseed so gut wie Einsatzfertig ist, zeigt das gepostete Foto von Vic Gundrota via Google Plus. Über dem Foto findet ihr die kleine aber wichtige Zusatzinfo. Das besondere hieran: Zu Google Plus gibt es eigentlich kaum offene Schnittstellen für Entwickler. Demnach ist die Anzahl an Foto-Apps mit denen man Bilder direkt in das soziale Netzwerk stellen kann wirklich überschaubar.

Snapseed konnte bereits unter iOS viele Fans gewinnen. Demnach stellt die kommende Google Plus-Integration eine praktische Neuerung dar, die das eigene Netzwerk wieder ein wenig interessanter machen sollte. Hoffentlich dürfen wir uns von Snapseed dann auch bald selbst ein Bild machen.

About Christian

Im Oktober 2010 habe ich den Blog Android-Profis.de ins Leben gerufen, um über all die interessanten Dinge aus der Android Welt zu berichten. Neben dem Blog und meinem Faible für Technik und Gadgets mache ich derzeit einen Master in Innovationsmanagement. Ihr findet +Christian auch bei Google+ und Facebook.