Second Program Loader (SPL)

Der SPL (Second Program Loader) wird durch den IPL (Initial Program Loader) ausgeführt und kann mit einem komplexen Bootmanager verglichen werden. Dieser ermöglicht schließlich das Booten in das eigentliche Android System oder in den Recovery Modus. Zusätzlich erlaubt der SPL auch das einspielen von System-Images, wodurch mittels Fastboot das Smartphone über USB vom PC aus geflashed werden kann.

Der SPL sollte wirklich nur dann geflashed werden, falls absolut notwendig: Da der SPL für alle wichtigen Startvorgänge verantwortlich ist (System UND Recovery) ist das Smartphone bei einer Schädigung des SPL komplett hinüber (s. Brick).

Quelle(n) Tags

About Christian

Im Oktober 2010 habe ich den Blog Android-Profis.de ins Leben gerufen, um über all die interessanten Dinge aus der Android Welt zu berichten. Neben dem Blog und meinem Faible für Technik und Gadgets mache ich derzeit einen Master in Innovationsmanagement. Ihr findet +Christian auch bei Google+ und Facebook.