Alle Artikel zum Thema Programme

Von unterwegs Essen bestellen – Mit der Lieferheld Android App

lieferheld-1

Das Problem kennt glaube ich jeder faule Student: Man ist unterwegs, daheim im Kühlschrank herrscht Ebbe und die Lust etwas zu Kosten ist gleich Null. Was also tun? Alle Smartphone-Anhänger können ab sofort mit der Lieferheld-App von unterwegs ganz einfach Essen beim Lieblings-Italiener & Co bestellen. Lieferheld.de ist dabei so etwas wie ein Sammelbecken sämtlicher Restaurants, die ihr Angebot eingetragen haben und einen Bringdienst nach Haus anbieten. Je nach Verbreitung kann die verfügbare Masse an Restaurants somit sehr stark schwanken. Bei mir waren es leider nur drei Pizza-Dienste, bei denen ich via Lieferheld.de bestellen konnte. In Großstädten sollte das Angebot besser ausfallen. Der größte Clou von Lieferheld.de ist wohl die bargeldlose Bezahlung. Die Abwicklung funktioniert nach Bestellung bequem über Paypal ober Sofortüberweisung.de und klappt erstaunlich gut. Das Feature wird nach eigenen Angaben leider erst später in die Mobile-App eingebaut.

Weiterlesen

Android mit iTunes synchronisieren – Easy Phone Tunes (Plus)

itunes

Zugegeben: Apples iTunes ist das Maß aller Dinge. Das Verwalten von Musik, Playlists und Podcasts war noch nie einfacher. Diese Oberfläche vermisst man bei Android Handys schon sehr, denn so richtig komfortabel ist das Übertragen der iTunes Mediathek zu Android nie gewesen. Kein Wunder, dass es viele Lösungen zu dem iTunes Sync Problem für Android Handys gibt. Mich hat davon bisher allerdings keine so richtig überzeugen können, da bei den meisten Lösungen entweder nur die Musik (keine Playlisten, Podcasts etc.) übertragen wurde, oder iTunes ähnliche Oberflächen (z.B. Doubletwist) zum verwalten der Mediathek eingesetzt werden mussten.

Weiterlesen

Android Sport App mit extra Motivation: Cardio Trainer

Cardio Trainer Übersicht

Der Herbst steht vor der Tür, draußen wird es immer kälter, und mit den schwindenden Sonnenstrahen sinkt auch die Motivation nach draußen zu gehen, um eine Runde zu laufen oder sonstigen Sport zu betreiben. Für alle Sportmuffel, die einen Extra-Anschub brauchen gibt es zum Glück den Cardio Trainer. In der Anwendung stecken so einige nette Features, die für wirkliche Langzeit-Motivation sorgen und alles aus dem GPS Modul des Android Handys holen. So kann man sich mit anderen Läufern in einer Highscore Liste messen, oder auch einfach versuchen immer wieder seine eigene vorgelegte Zeit zu schlagen – während dem Lauf informiert der Cardio Trainer dann, ob man weiter zurück liegt oder dieses mal schneller unterwegs ist. Sogar ein „AbnehmTracker“ und ein „Kalorien-Tracker“ ist mit an Bord.

Weiterlesen

Kostenloses Offline Wikipedia für Android: WikiDroyd

Quelle: http://www.wikidroyd.com

Mal eben schnell etwas nachschlagen – Mit der App WikiDroyd geht das kostenlos und vor allem ohne teure Datenverbindung. Wer keine Datenflatrate besitzt, nur begrenztes Datenvolumen zur Verfügung hat, oder sich sogar im Ausland befindet kann dank WikiDroyd trotzdem auf das gesamte Wissen der Wikipedia auf dem Android Handy zugreifen – das klappt über eine bequeme und übersichtliche Oberfläche und natürlich wahnsinnig schnell, da die Daten nicht mehr aus dem Internet abgerufen werden müssen. In der aktuellen Version muss allerdings auf sämtliches Bildmaterial verzichtet werden – wobei knapp 1 Million Artikel in Textform trotzdem mehr als Hilfreich und voll mit Wissen sein sollten.

Weiterlesen

Mach mehr aus deinem Android: Desktop Visualizer

aus dem xda developer forum: android phone 7 von newone757

Gib deinem Android Handy einen Touch Windows Phone 7. Dank dem Desktop Visualizer gibt es keine Grenzen in der Bildschirm-Gestaltung mehr. Mit dieser App aus dem Android Market ist es endlich möglich, Display-Oberflächen nach belieben zu gestalten, und das sehr einfach, schnell und gut. Aber fangen wir von vorne an: Mit dem Desktop Visualizer ist es möglich, Bilder bzw. Grafiken sämtlicher Formate als Verknüpfungen auf das Display zu legen. Durch Druck auf das entsprechende Bild bzw. Icon wird dann die ausgewählte Anwendung gestartet. Eine einfache Idee, die vieles verändern kann. Findige Köpfe haben sich im XDA-Developers Forum gefunden und natürlich gleich die Möglichkeiten dieser App voll ausgenutzt. So schwirren dort seit einer Woche kreative Ideenvorschläge umher, mit denen man sein Android Handy verkleiden kann – die meisten dieser Stile sind im Windows Phone 7 Look und sehen wirklich gut aus. Aber wie funktioniert das Ganze und wie bekommt ihr das genauso hin?

Weiterlesen

Immer alles dabei: Dropbox

dropbox

Willkommen in der Cloud! Mit Dropbox wird das Daten speichern und wieder aufrufen zum Kinderspiel. Und das geht nun endlich auch auf Android Handys. Aber fangen wir lieber von Vorne an: Dropbox ist ein Cloud-basierter Internet-Service. Nach der kostenlosen Anmeldung unter www.dropbox.com erhält man 2GB (!!) freien Speicherplatz im Internet. Diesen kann man nach Lust und Laune füllen – das ganze funktioniert über ein praktisches kleines Programm, das heruntergeladen werden kann. Das geniale dabei: Das Programm erstellt einen Ordner auf dem Computer und wenn man Dateien in diesen Ordner hineinzieht, werden diese automatisch in das eigene Dropbox-Konto übertragen. Das Dropbox-Konto kann man nun von jedem Computer der Welt aus einsehen, es bedarf dafür nur das kleine Dropbox-Programm und die entsprechenden Login-Daten. Dabei kann man selber festlegen, welche Daten öffentlich einsehbar sind (um diese zum Beispiel mit anderen zu teilen) und welche Daten privat behandelt werden sollten.

Weiterlesen

Kalendar und Organizer in einem: Jorte

Jorte - Kalendar

Android Grundfunktionen austauschen macht Spaß. Besonders, wenn man richtig funktionale und intuitive Anwendungen wie Jorte findet. Der Name lässt es leider nicht vermuten, aber hinter dem Ganzen steht ein wirklich guter Kalendar und Organizer Ersatz. Endlich gibt es einen Kalendar, der alle Einträge übersichtlich darstellt – sogar in der Monatsübersicht. Natürlich lassen sich auch feste Zeiten/Zeiträume für Einträge festlegen. Dann wird man sogar in der Statusleiste darüber informiert, dass ein Event ansteht. Daneben gibt es noch viele weitere nette Features wie zum Beispiel das Markieren als „besonders wichtig“. Diese Einträge erscheinen dann entsprechend markiert und ragen noch ein wenig mehr heraus. Der Kalendar lässt sich ganz einfach mit dem Google Kalendar synchronisieren, sodass man immer die aktuellsten Einträge auf dem Android Handy und auf dem Computer hat. Die landesweiten Feiertage lassen sich übrigens auch durch einen einfachen Klick hinzufügen – und das für 35 verschiedene Länder.

Weiterlesen

Der Google RSS Reader: NewsRob (Pro)

Ordner-Übersicht

RSS-Feeds sind einfach ungemein praktisch. Egal ob von unterwegs oder eben schnell von daheim – In aller kürze ist man wieder über alle neusten Geschehnisse informiert. Mit NewsRob ist nun auch endlich ein übersichtlicher und schneller RSS-Reader im Android Market vertreten. NewsRob greift dabei auf den hauseigenen Google Reader zurück und fängt von dort alle abonnierten Feeds ab und stellt diese übersichtlich dar – durch die automatische Synchronisation landen somit immer alle aktuellen Feeds in der Anwendung. Wer den Google Reader noch nicht benutzt, sollte sich diesen unbedingt anschauen – Es ist wirklich ein sehr hilfreiches Tool um immer Up-to-Date zu bleiben. Dank NewsRob ist man dies dann auch von unterwegs. Im Programm selber wird die Ordner-Struktur vom Google Reader übernommen – So landen zum Beispiel alle Feeds zum Thema Technik im gleichnamigen Ordner.

Weiterlesen

Immer tolles Wetter: Beautiful Widgets

Beautiful Widgets

Das sieht wohl ein wenig wie bei HTC Sense aus – und genau so fühlt sich dieses Widget auch an. Nur noch besser. Die Suche nach einem schönen Uhr und Wetter Widget endet für meisten wohl oft bei der App Beautiful Widgets, und das mit gutem Grund. Durch hinzufügen der tollen Anzeige auf den Homescreen hat man immer die aktuelle Uhrzeit und das aktuelle Wetter im Blick. Die Anwendung sieht dabei noch sehr edel aus, aber das ist natürlich noch lange nicht alles. Es gibt unzählige Skins zum downloaden, so lässt sich die Wetter- und Uhr-Anzeige voll und ganz deinen Wünschen nach anpassen. Zusätzlich lassen sich den einzelnen Elementen auf dem Wetter Widget Funktionen zuweisen. So kann man zum Beispiel bei Druck auf die Uhrzeit den Wecker öffnen lassen oder bei Druck auf das Datum den Kalendar. Um die Wetter-Vorhersage zu öffnen reicht ein Tipp auf die hoffentlich strahlende Sonne – dabei dunkelt sich dann der Bildschirm ab und das aktuelle Wetter wird animiert im Bildschirm dargestellt. Sieht verdammt cool aus. Im unteren Bildschirmbereich gibt es dann die passende Vorhersage und über die „Menü“-Taste lassen sich in den Einstellungen die aktuellen Styles, Farben und Skins für das Widget einstellen.

Weiterlesen

Die bessere Energiesteuerung: SwitchPro Widget

SwitchPro Widget - Sieht klasse aus und lässt sich frei anpassen

Ein Android Handy ist wirklich ein kleiner Alleskönner. Wäre es dabei nicht toll alle wichtige Funktionen direkt vom Homescreen aus zu kontrollieren? Das SwitchPro Widget ist genau dafür entwickelt worden. So ist es ein leichtes, mal eben Wifi, Bluetooth oder GPS anzuschalten, die Bildschirmhelligkeit zu korrigieren oder sogar die gesamte SD-Karte neu zu laden. Insgesamt 19 verschiedene Funktionen sind bisher integriert. Eine Liste aller Funktionen findet ihr weiter unten. Das SwitchPro Widget fängt dort an, wo die alte Energiesteuerung aufgehört hat. So kann nun endlich ein beliebig großes Energiesteuerungs-Widget auf den Homescreen abgelegt werden.

Weiterlesen

Einfach Launcher wechseln: Home Switcher

Home Switcher - Einfach und schnell Launcher wechseln

Manchmal sind es wirklich die kleinen Dinge, die das Leben einfacher gestalten. Wie man im Launcher-Alternativen Artikel lesen konnte, ist das definieren einer Standard-Oberfläche und vor allem das Löschen dieser Standard-Definition ein wenig umständlich gelöst wurden. Dafür gibt es nun zum Glück das kleine Programm Home Switcher. Die App zeigt alle installierten Launcher übersichtlich untereinander an. Die Standardkonfiguration dieser lässt sich nun mit nur einem Klick ändern – So kann ganz schnell und vor allem ganz einfach ein neuer Launcher ausgewählt werden. Achtung: Das Programm scheint derzeit unter der Android Version 2.2 (Froyo) nicht zu funktionieren.

Weiterlesen

Preisvergleich auch Unterwegs: Barcode Scanner

barcodescanner-bild

Unterwegs beim Einkaufen einfach mal die Preise vergleichen? Die Barcode Scanner App machts möglich. Das Programm erkennt sogut wie alle Barcodes für CDs, Bücher und sonstige Produkte und zeigt nach dem einscannen die unterschiedlichen Preise für das eingescannte Produkt an. Neben dem Preisvergleich kann man sich dank weiterer Reviews auch gleich noch anschauen, wie andere denn so das Produkt bewerten.

Weiterlesen
Seite 1 von 2 - 12