Nexus 4 und Nexus 10 in den nächsten Wochen wieder verfügbar

nexus ausverkauft Nexus 4 und Nexus 10 in den nächsten Wochen wieder verfügbarDas war wohl ein Satz mit X (oder ein geschickter Marketing-Trick). So schnell wie Google gestern die Pforten zum Nexus 4 und Nexus 10 geöffnet hatte, waren diese auch wieder zu. Nachdem es um kurz nach 9 tatsächlich los ging konnten nur innerhalb der ersten 20 Minuten Bestellungen entgegen genommen werden. Danach hieß es leider, dass der Artikel nicht mehr vorrätig sei – mittlerweile begrüßt uns ein dickes Rotes “AUSVERKAUFT” im Google Play Store.

Nicht, dass das schon schlimm genug ist. Nein, die E-Mails mit der erfreulichen Nachricht, dass die neuen Nexus Geräte ab sofort im Play Store gekauft werden können, kamen bei vielen Interessenten erst dann an, als bereits alle Geräte vergriffen waren. Und nun beginnt also die Wartezeit. Google hat sich aber zum Glück bereits zu Wort gemeldet.

Nur leider ist das offizielle Statement recht wage und lässt wiedermal viel Platz für Spekulationen:

Das Interesse an dem neuen Nexus-Lineup war derart groß, dass unsere anfänglichen Vorräte in vielen Ländern schnell ausverkauft waren. Wir arbeiten unter Hochdruck daran, weitere Nexus-Geräte in den kommenden im Play Store verfügbar zu machen um der hohen Nachfrage gerecht zu werden.

Heißt also soviel wie: In den kommenden Tagen oder Wochen dürfte voraussichtlich ein Schub an Geräten wieder verfügbar sein. Mensch, Google! Irgendwie hoffe ich doch schwer, dass es sich hierbei um das klassische Prinzip der künstlichen Verknappung handelt. Denn ansonsten wäre dieser logistische Fehltritt für ein führendes Tech-Unternehmen nicht zu erklären. Das große Interesse und das Potential des neuen Nexus-Lineups ist Angesichts des Kampfpreises jedenfalls keine große Überraschung.

Kein Wunder, dass bereits die ersten Geräte auf eBay hochgeboten werden. Hier können sich nun besonders Händler mit internationalem Fokus eine goldene Nase verdienen. Bis zum großen Weihnachtsfest liefert Google aber bestimmt nochmal ordentlich nach.

About Christian

Im Oktober 2010 habe ich den Blog Android-Profis.de ins Leben gerufen, um über all die interessanten Dinge aus der Android Welt zu berichten. Neben dem Blog und meinem Faible für Technik und Gadgets mache ich derzeit einen Master in Innovationsmanagement. Ihr findet +Christian auch bei Google+ und Facebook.