Home / Kostenlose Virenscanner für Android im Vergleich

Kostenlose Virenscanner für Android im Vergleich


Mit dem steigenden Verbreitungsgrad von Android Handys erhöht sich leider auch immer mehr das Risiko einer Infektion durch ein Schadprogramm. Dank fehlender Qualitätskontrollen kann jeder App-Entwickler mit bösen Hintergedanken Apps in den Android Market stellen, die das eigene Android Handy ausspionieren oder nachhaltig schädigen. Gut, dass es kostenlose Anti-Viren Programme im Android Market gibt, die genau so etwas verhindern und bei einem möglichen Infizierung Alarm schlagen sollen. Das Testinstitut AV-Test hat deswegen die beliebtesten Anti-Viren Apps für Android getestet und überprüft, ob das Erkennen und Beheben von schadhaften Apps auch wirklich funktioniert. Die Ergebnisse sind leider ernüchternd.

Geprüft wurden auf einem Samsung GalaxyTab unter der Android Version 2.2 folgende Anti-Virus Apps: Antivirus Free, BluePoint AntiVirus Free, GuardX AntiVirus, Kinetoo Malware Scan, Lab MSF AntiVirus beta, Privateer Lite und Zoner AntiVirus Free. Zur Kontrolle wurden zusätzlich die kostenpflichtigen VirenScanner von Kaspersky und F-Secure herangezogen.

Manuelles Scannen

Zunächst wurden 83 schädliche Android-Installationsdateien (APKs) und 89 Dateien im Dalvik Binärformat auf der SD-Karte vom Testgerät platziert. Der Virenscanner von Antivirus Free, GuardX Antivirus, Lab MSF Antivirus beta und Privateer Lite haben diese schädlichen Dateien nicht gefunden, da bei diesen Programmen bei einem manuellen Scan nur die installierten Anwendungen untersucht werden. Von den kostenlosen Anti-Virus Programmen konnte Zoner AntiVirus Free mit einer Entdeckungsquote von 32% überzeugen. Zum Vergleich: Die kostenpflichtigen Scanner von Kaspersky und F-Secure haben mehr als die Hälfte an Schaddateien aufdecken können.

Wächter-Schutz

Als nächstes wurde die sogenannte Wächer-Funktion getestet, die Alarm schlagen soll, wenn ein schadhaftes Programm installiert wird. Obwohl die verwendeten Schadprogramme eine sehr große Verbreitung aufweisen, konnten BluePoint AntiVirus Free, Kinetoo Malware Scan und Privateer Lite gerade einmal ein Schadprogramm aufdecken. Antivirus Free von Creative Apps, GuardX Antivirus und LabMSF Antivirus haben nicht ein einziges mal angeschlagen und Klassenbester ist wieder einmal Zoner AntiVirus Free welches respektable 8 von 10 Schadprogrammen korrekt erkannt hat.

Falsches Vertrauen

AV-Test hat zusätzlich auch noch einmal die Anzahl der Installationen, die im Android Market vorzufinden sind, unter die Lupe genommen. Erschreckenderweise hat hier das als untauglich abgestempelte Programm AntiVirus Free mit über 1.000.000 – 5.000.000 Installationen die Nase sehr weit vorne. Das beste kostenlose Anti-Virus Programm Zoner AntiVirus Free kommt hingegen nur auf 50.000 – 100.000 Installationen.

Alle Details zur kleinen Studie von AV-Test erhaltet ihr hier im PDF-Format.

Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr schon erste Erfahrungen mit Viren auf eurem Android Handy gemacht?

Kostenlose Virenscanner für Android im Vergleich
5 (100%) 2 Artikel bewerten