Hardreset

Bei einem Hardreset führt man eine komplette Löschung aller Daten auf dem Handyspeicher durch. Danach erfolgt automatisiert die Neuinstallation des Android Betriebssystems. Somit werden bei einem Hardreset wirklich alle Daten auf dem Handy gelöscht und das Gerät befindet sich im Auslieferungszustand bzw. auf dem Ur-Zustand der derzeitig installierten ROM. Die Firmware-Version wird bei einem Hardreset nicht verändert.

Wenn es beispielsweise nach der Installation einer ROM zu Komplikationen kommt, kann ein Hardreset häufig weiterhelfen. Oftmals verhindern nämlich alte Daten einen reibungslosen Ablauf. Um einen Hardreset durchzuführen gibt es je nach Gerät unterschiedliche Tasten-Kombinationen.

Quelle(n) Tags

About Christian

Im Oktober 2010 habe ich den Blog Android-Profis.de ins Leben gerufen, um über all die interessanten Dinge aus der Android Welt zu berichten. Neben dem Blog und meinem Faible für Technik und Gadgets mache ich derzeit einen Master in Innovationsmanagement. Ihr findet +Christian auch bei Google+ und Facebook.