Google veröffentlicht Android 4.1 Jelly Bean Quellcode: CustomROMs Oh’ kommet!

android jellybean Google veröffentlicht Android 4.1 Jelly Bean Quellcode: CustomROMs Oh kommet!

Tolle Neuigkeiten für alle Entwickler und CustomROM-Liebhaber unter euch. Google hat heute pflichtgemäß den Quellcode der neusten Android Version 4.1 Jelly Bean veröffentlicht. Für alle Technikinteressierten: Der Release ist bereits um eine 0.1 in der Versionsnummer reicher (= 4.1.1_r1) und enthält somit erste kleine Korrekturen im Vergleich zur ursprünglich vorgestellten Version auf der Google I/O.

Mit der Veröffentlichung des Quellcodes stellt Google außerdem eine weitere Weiche für einen zeitnahen Rollout von Jelly Bean für das hauseigene Galaxy Nexus. Aber was ist mit allen anderen Androiden?

Alle anderen Androiden müssen sich leider wohl oder übel noch eine längere Zeit mit älteren Android-Versionen begnügen. Auch wenn viele Entwickler, wie bspw. die Jungs vom CyanogenMod, bereits fleißig bei der Sache sind, kann über einen konkreten Termin für eine entsprechende Android 4.1 CustomROM nur spekuliert werden.

Das CM-Team hat sich zu den Änderungen durch Jelly Bean übrigens bereits auf Google+ geäußerst: Demnach werden alle Androiden, die bereits über CM9 verfügen auch höchstwahrscheinlich in den Genuss von Jelly Bean via CM10 kommen. Gute Nachricht hierbei: Das CM-Team schätzt die Änderungen durch Jelly Bean als relativ flott implementierbar ein. Im neusten Google+ Post schreibt das CM-Team hierzu:

While Jelly Bean won’t require a major rewrite of all the CM features, the source has been re-arranged and re-factored enough that a simple merge isn’t possible. So we will proceed with manual merging (this was to be expected really).

Hört sich also doch nach ein wenig Arbeit an. Damit gilt auch hier wieder das gute alte Sprichwort: Gut Ding will Weile haben. Zum Glück aber beherbergt die aktive Android Community meist einige Überraschungen. Vielleicht gibt es da draußen ja bereits erste findige Entwickler, die kurz vor einer Jelly Bean CustomROM stehen. Ich hoffe dann mal, dass es sich um eine für das Galaxy S2 handelt ;-).

Seid ihr auch heiß auf Jelly Bean?

PS: Falls die Google I/O mit der Vorstellung von Jelly Bean komplett an euch vorbei gegangen ist, findet ihr hier eine schnelle Übersicht mit allen wichtigen Neuerungen und Features von Android 4.1.

Quelle(n) Quellen: AndroidBuilding Via Tags

About Christian

Im Oktober 2010 habe ich den Blog Android-Profis.de ins Leben gerufen, um über all die interessanten Dinge aus der Android Welt zu berichten. Neben dem Blog und meinem Faible für Technik und Gadgets mache ich derzeit einen Master in Innovationsmanagement. Ihr findet +Christian auch bei Google+ und Facebook.