Home / Google lädt am 29. Oktober zum großen Android Event ein

Google lädt am 29. Oktober zum großen Android Event ein


Wie erwartet wird es zum Ende des Monats nochmal richtig spannend! Google verteilt derzeit fleißig Einladungen für ein Android-Event, das am 29. Oktober in New York stattfinden wird. Das Event startet in den USA bereits um 10 Uhr – dank Winterzeitumstellung sind wir also in Deutschland ab 15 Uhr dabei. Und was noch besser ist als die sehr humane Uhrzeit: Das Event wird auch wieder Live via Youtube übertragen! Damit ihr die große Show nicht verpasst, werde ich den Stream bei Zeiten natürlich auch wieder hier den Blog stellen. Die Eckdaten stehen also soweit – aber was wird da eigentlich vorgestellt?

Der Titel „The Playground is open“ ist jedenfalls ein alter Bekannter. Unter diesem Motto hat Google bereits im Sommer das Tablet Nexus 7 vorgestellt. Von daher dürfen wir uns mit hoher Wahrscheinlichkeit auf weitere Nexus-Geräte freuen, was auch wiederum zu den kursierenden Gerüchten zu einem (oder mehreren?) Nexus-Smartphone(s) passt. Beispielsweise könnte hier dann auch das LG Nexus 4 vorgestellt werden über das ich vor ein paar Tagen bereits berichtete. Neben LG sind aber auch noch weitere Hersteller wie HTC, Samsung und Sony immer wieder im Gespräch um neue Nexus-Smartphones gewesen.

Des Weiteren scheint ein Launch eines neuen Nexus 7 Tablets mit UMTS an Bord immer realistischer zu werden. Darauf deutet jedenfalls ein neues Asus-Tablet hin, welches erst vor kurzem in einem Dokument von der Zulassungsbehörde für Kommunikationsgeräte in Taiwan aufgetaucht ist. Hier wird ein Gerät mit der Modellnummer ME370TG gelistet. Zur Errinnerung: Das Nexus 7 trägt die Modellbezeichnung ME370T, weshalb es sich bei dem neuen „Asus Pad“ eigentlich nur um ein Nexus 7 Tablet mit 3G-Modul handeln könnte. Mit einem internen Speicher von 32GB sollte hier dann auch endlich für ausreichend Platz gesorgt sein.

Neben den neuen Geräten dürfen wir uns in jedem Fall auch auf eine neue Android Version freuen. Was genau für Neuerungen in der Version 4.2 enthalten sein werden, ist allerdings bisher leider weitestgehend unbekannt. Derzeit gibt es nur erste Hinweise auf verbesserte Sicherheitsfeatures und der Möglichkeit die Systemeinstellungen via Benachrichtigungsleiste zu kontrollieren – das kann aber natürlich nicht alles sein.

Da Microsoft ebenfalls für den 29. Oktober das große Windows Phone 8 Event angekündigt hat, wird es also definitiv ziemlich spannend. Mal sehen, wer an diesem Tag das Rennen machen wird. Google dürfte mit dem bisher bekannten Aufgebot jedenfalls gute Chancen haben.

Google lädt am 29. Oktober zum großen Android Event ein
4.3 (86.67%) 6 Artikel bewerten