Android mit iTunes synchronisieren – Easy Phone Tunes (Plus)

it1 Android mit iTunes synchronisieren   Easy Phone Tunes (Plus)

Zugegeben: Apples iTunes ist das Maß aller Dinge. Das Verwalten von Musik, Playlists und Podcasts war noch nie einfacher. Diese Oberfläche vermisst man bei Android Handys schon sehr, denn so richtig komfortabel ist das Übertragen der iTunes Mediathek zu Android nie gewesen. Kein Wunder, dass es viele Lösungen zu dem iTunes Sync Problem für Android Handys gibt. Mich hat davon bisher allerdings keine so richtig überzeugen können, da bei den meisten Lösungen entweder nur die Musik (keine Playlisten, Podcasts etc.) übertragen wurde, oder iTunes ähnliche Oberflächen (z.B. Doubletwist) zum verwalten der Mediathek eingesetzt werden mussten.

Nun gibt es aber endlich eine Android App, die das komplette Synchronisieren mit der iTunes Mediathek möglich macht: Easy Phone Tunes Plus. Wie gewohnt könnt ihr in iTunes Musik herunterladen, Playlisten erstellen oder Podcasts abonnieren. Wenn dann alles fertig verwaltet ist, kommt die kleine App zum Einsatz.

ept Android mit iTunes synchronisieren   Easy Phone Tunes (Plus)

Easy Phone Tunes gibt es als kostenlose Version und als Bezahl-App (QR Code zum Download weiter unten). In der kostenlosen Variante ist leider nur das Überspielen von Musik möglich, reicht soweit aber natürlich zum Testen der Grundfunktionen völlig aus – die Plus Variante (ca. 2,28 €) ermöglicht das Überspielen von Playlisten, Podcasts und Album-Cover.

Zusätzlich zur Android App benötigt ihr das kleine PC Programm von Easy Tunes. Dieses gibt es hier kostenlos zum Download und muss beim ersten Start kurz eingerichtet werden. Es sorgt für die reibungslose Synchronisation von PC zu Handy. Das war es dann auch schon. Zum Übertragen der Mediathek sind ab jetzt nur ein paar Klicks notwendig.

Verbindet euer Android Handy mit dem Computer und startet die PC Anwendung von Easy Tunes. Sobald die App euer Handy erkannt hat, müsst ihr einfach nur noch auf den Button “Synchronize” drücken. Die Übertragung geht dann vollautomatisch vonstatten. Zusätzlich wird angezeigt, wieviel Platz auf eurem Android Handy noch frei ist. Der Sync Button aus iTunes wird somit nur in ein anderes Fenster verlagert – Die Verwaltung eurer Musiksammlung kann wie gewohnt vonstatten gehen.

Fazit

Bis Amazon mit seinem eigenen Android App & Music Store startet, ist und bleibt iTunes die zentrale und beste Anlaufstelle für Musik und Podcasts. Schön, dass mit Easy Phone Tunes nun auch endlich das Verwalten der Mediathek einfach über iTunes für Android möglich ist.

Quelle(n) Tags

About Christian

Im Oktober 2010 habe ich den Blog Android-Profis.de ins Leben gerufen, um über all die interessanten Dinge aus der Android Welt zu berichten. Neben dem Blog und meinem Faible für Technik und Gadgets mache ich derzeit einen Master in Innovationsmanagement. Ihr findet +Christian auch bei Google+ und Facebook.

3 Pingbacks/Trackbacks

  • Pingback: Android mit iTunes synchronisieren – Easy Phone Tunes (Plus …()

  • Pingback: Android-profis()

  • Hutzl

    Klappt das auch mit den Musiktiteln, die ich in iTunes gekauft habe?

  • Pingback: Musik aus iTunes kopieren? - Android-Hilfe.de()

  • Maverick

    Gibt es eine Antwort auf die Frage von Hutzl? Das würde mich nämlich auch brennend interssieren. Wenn man die Beschreibung zu "Double Twist" (angeblich DEM iTunes Synch Tool schlechthin) list, klingt das auch immer so toll, aber letztendlich kann man die in iTunes gekaufte Musik aus Kopierschutzggründen (DRM) NICHT synchronisieren.

    • http://www.android-profis.de Christian

      Hi Maverick, bei mir klappt die Wiedergabe auch von gekauften Titeln. Nach den letzten Infos ist die Musik bei iTunes nicht mehr mit DRM versehen sondern mit einem digitalen Wasserzeichen.

Verwandte Suchbegriffe

android itunes sync, android itunes, itunes android sync, itunes android, Easy Phone Tunes, android mit itunes synchronisieren, itunes für android, itunes android app, itunes mit android synchronisieren, itunes auf android