Home / Tag-Archive: anleitung (Seite 2)

Tag-Archive: anleitung

Windows Phone Multitasking Stil für das Galaxy Nexus und andere Android Smartphones

Die Entwickler vom XDA Forum sind immer fleißig, wenn es darum geht, Elemente aus anderen mobilen Betriebssystemen in Android zu importieren. Besitzer eines Samsung Galaxy Nexus können sich ab sofort ganz einfach ein wenig Windows Phone 7 Feeling auf das eigene Smartphone zaubern. Unter Android 4.0 werden im Multitasking-Menü normalerweise alle aktiven Programme vertikal aufgereiht, sodass man diese von oben nach unten durchscrollen kann. Sieht schön aus, aber irgendwie finde ich die Multitasking-Ansicht vom Windows Phone noch besser: Hier werden alle aktiven Programme nebeneinander aufgestellt.

Weiterlesen »

Wallpaper in der richtigen Größe für dein Android Handy erstellen

Bestimmt habt ihr auf eurem Android Handy auch ein eigenes Wallpaper drauf. Falls nicht, könnt ihr ein neues Hintergrundbild meist ganz einfach über die eigene Galerie-App oder über eine der vielen Wallpaper-Apps aus dem Play Store festlegen. Falls ihr dort nicht fündig werdet, ist das Internet meist die nächste Anlaufstelle. Hier tummeln sich an jeder Ecke wirklich schöne Hintergrundbilder. Nur leider befinden sich diese meist nicht im richtigen Format, sodass das Wallpaper auf dem Android Handy nicht optimal zur Geltung kommen. Was das perfekte Hintergrundformat ist und wie ihr eigene Bilder in die passende Form stutzen könnt, möchte ich euch in diesem Artikel zeigen.

Weiterlesen »

Google Wallet und Checkout: Kreditkarten ändern, hinzufügen, löschen und andere wichtige Details

Um im Google Play Store kostenpflichtige Apps einzukaufen benötigt man ein Google Wallet Konto. Dieses wird beim Eintragen eurer Kreditkarten-Daten vor dem ersten Einkauf automatisch erstellt, sodass ihr nach jeder gekauften App einen entsprechenden Beleg vom Google Wallet Dienst Google Checkout erhaltet. Da ich immer wieder Fragen begegne, wie für den Google Play Store eine Kreditkarte gelöscht, verändert oder hinzugefügt werden kann, möchte ich euch in diesem Artikel den Dienst etwas näher bringen.

Weiterlesen »

ReloadedICS: Die schönere Statusbar für CyanogenMod 9

Wer derzeit Android 4.0 auf seinem Smartphone installiert hat und kein Galaxy Nexus besitzt, wird höchstwahrscheinlich ein Custom-Rom aus der Familie des CyanogenMods installiert haben. Der CyanogenMod ist dabei sehr stark an das originale Android 4.0 angelehnt und zusätzlich mit so einigen netten Zusatzfunktionen bespickt. So findet sich beispielsweise beim runterziehen der Statusleiste oberhalb der Benachrichtigungen ein ganzes Power-Menu, mit dem sich schnell W-LAN, GPS & Co ein- oder ausschalten lassen. Alle Anhänger des Mods (und auch alle anderen die ein deodexed ICS Rom haben) können diese Funktionalität mit einem kleinen Zusatz-Mod jetzt noch verbessern.

Weiterlesen »

Brick

Sehr teurer Buchbeschwerer. So oder so ähnlich definieren wohl die meisten Leute nach einem Brick ihr Android Handy. Unter einem Brick ist dabei ein komplett defektes Gerät zu verstehen, bei dem eine Wiederherstellung nicht mehr möglich ist. Ein Brick ist meist die Folge aus unüberlegtem Vorgehen. Deswegen: Anleitungen zum Flashen …

Weiterlesen »

Android SDK

Das Android „Software Developer Kit“ (kurz SDK) ist der Baukasten bzw. das Tool für Android um neue Apps zu entwickeln. Ein Teil des SDK ist unter anderem der Android SDK Emulator mit dem mit Hilfe einer aktuellen Java-Version das Android System auch auf dem heimischen Computer abgebildet und ausprobiert werden …

Weiterlesen »

Wozu Modding und was ist Root?

Android Modding

Allgemein bezeichnet Android Modding das verändern des Handys durch tiefe Eingriffe in das System. Was dadurch generell möglich wird erfahrt ihr hier in diesem Artikel. Wer sich mit dem Thema Modding beschäftigen möchte oder sich schon beschäftigt hat, wird höchst wahrscheinlich immer wieder über den Begriff Root stolpern. Aber was …

Weiterlesen »