Santa Tracker: Google verfolgt den Weihnachtsmann

santa tracker google Santa Tracker: Google verfolgt den WeihnachtsmannEs hat schon feste Tradition: Pünktlich zum Weihnachtsfest startet Google auf einer eigenen Unterseite den “Google Santa Tracker”. Hiermit lässt sich die Tour des Weihnachtsmanns live über Google Maps verfolgen. Eigentlich war dies immer ein Gemeinschaftsprojekt mit NORAD – nur leider hat Google dieses Projekt nun an Microsoft verloren.

Dieses kleine Hindernis ist aber kein wirklicher Grund für Google sich nicht auf die Spur des Weihnachtsmanns zu begeben. Und so kommt es, dass Google in diesem Jahr noch einmal zugelegt hat: Neben einer interaktiven HTML5-Seite wurde das Repertoire auch um eine App erweitert, sodass kleine (und natürlich auch große) Kinder von unterwegs aus den Weihnachtsmann verfolgen dürfen.

Offiziell heißt es hierzu:

An Heiligabend kannst du einen Blick in das Fahrtenbuch des Weihnachtsmanns werfen und mehr über die Technologie erfahren, mit der sein Schlitten während seiner Weltreise angetrieben wird. Diesen Einblick verdanken wir einem der vielen Entwicklerwichtel des Weihnachtsmanns, die mit ihm gemeinsam den großen Tag am Nordpol vorbereiten. Mithilfe des Fahrtenbuchs des Weihnachtsmanns, das über die neueste und faszinierendste Google Maps-Technologie und Schlittentechnik verfügt, kannst du seine Reise um die Welt verfolgen und auch etwas über die Orte erfahren, an denen er Station macht.

Die Seite vom Santa Tracker findet ihr hier auf dieser Website. Noch gemütlicher geht es über eine kleine Chrome-Erweiterung, die euch den “Livestream” in die obere rechte Ecke des Browsers zaubert.

Und falls der PC zu Heiligabend aus bleiben soll, gibt es hier im Play Store eine kleine App mit dem passenden Namen “Google Santa Tracker”. Das Spektakel sollte hierbei auf allen Android Geräten mit mindestens Android Version 2.2 laufen. Die App ist allerdings nicht ganz so interaktiv wie die Webseite. Hier läuft bisher lediglich ein Countdown runter.

Mal sehen, wie die große Reise am 24. Dezember aussieht..

About Christian

Im Oktober 2010 habe ich den Blog Android-Profis.de ins Leben gerufen, um über all die interessanten Dinge aus der Android Welt zu berichten. Neben dem Blog und meinem Faible für Technik und Gadgets mache ich derzeit einen Master in Innovationsmanagement. Ihr findet +Christian auch bei Google+ und Facebook.