Home / Samsung Galaxy S20 vs. iPhone 11 – Ein Vergleich der Oberklasse

Samsung Galaxy S20 vs. iPhone 11 – Ein Vergleich der Oberklasse

Samsung hat 2020 sein neues Aushängeschild auf den Markt gebracht, da wird es für uns allerhöchste Zeit einen Vergleich der Oberklasse zu bieten. Galaxy S20 oder iPhone 11- wer hat wo die Nase vorne? Wir schauen uns die technischen Daten im Vergleich an. Im speziellen heißt das: Das Display und das Design, der Prozessor, der Akku und der Speicher sowie die Ausstattung der Kamera werden auf den Prüfstand gestellt und miteinander verglichen. Bei 1 & 1 könnt ihr beide Modelle miteinander vergleichen und auch entsprechenden Tarife auswählen.

Die technischen Daten im Überblick

Die technischen Daten lassen am besten in einer Tabelle gegenüberstellen:

Galaxy S20 iPhone 11
Displaygröße:

Technik:

Auflösung:

6,2 Zoll

Dynamic-AMOLED

3200 x 1440 Pixel

6,1 Zoll

LCD

1792 x 828 Pixel

Schutz: IP68, Gorilla Glass 6 IP68
Prozessor: Exynos 990 (EU) A13 Bionic
Arbeitsspeicher: 8 GB

(12 GB in der 5G-Version)

4 GB
Speicher

erweiterbar?

128 GB

Ja, bis zu 1 TB

64, 128 oder 256 GB

nein

Kamera:

Megapixel:

Triple-Kamera

12 MP + 64 MP + 12 MP

Dual-Kamera

12 MP + 12 MP

Akku: 4.000 mAh

oder 18 Std. Video-, 64 Std. Musik und 14-15 Std. Internet

keine Angabe des Herstellers

bis zu 17 Std. Video-, 65 Std. Musik, 16 Std. Internet

Betriebssystem: Android 10 iOS 13

Das Display und das Design im Vergleich

Optisch kann man die beiden eher als komplett unterschiedlich bewerten. Doch auch die neusten Smartphones beider Hersteller bleiben ihrer jeweiligen Linie treu. So setzt Samsung weiter auf das Punch-Hole, während Apple der Notch scheinbar ewige Treue geschworen hat. So zeigen sich beide Phones eher im bekannten Design, während Samsung allerdings mit neuen Farben, wie Cosmic Gray, Cloud Blue und Cloud Pink überrascht, die wir so vorher nicht auf dem Schirm hatten. Schauen wir uns nun die Displays im Vergleich an, dann fällt uns direkt auf, dass das Samsung hier die Nase vorne hat. Das 6,2 Zoll-Dynamic-AMOLED-Display des S20 hat eine deutlich höhere Pixel Auflösung und auch eine hervorragende Bildwiederholungsrate. Die genauen Auflösungen in Zahlen könnt ihr in der obigen Tabelle nochmal nachlesen.

Jetzt geht es um Leistung

Hier lässt sich so, ohne ins Detail zu gehen kein eindeutiger Gewinner ausmachen, denn beide arbeiten flüssig und effizient. Wir vermuten allerdings, dass im längeren Vergleich das iPhone 11, wenn vielleicht auch nur um Haaresbreite die Nase vorne haben wird. Wir werden in einem anderen Artikel darauf nochmal genauer eingehen.

Die Akkuleistung und die Speicherkapazität

In der Vergangenheit hatten Samsung-Nutzer den iPhone Nutzern in Bezug auf die Ausdauer ihrer Smartphones einen Schritt oder anders ausgedrückt ein paar Stunden voraus. Doch wie die obige Tabelle verdeutlicht, hat Apple hier ordentlich nachgelegt und ist mal mindestens gleichauf. In Bezug auf den internen Speicher, behält das S20 jedoch deutlich die Nase vorne, denn Dank des Micro SD Slots kann dieser um unglaubliche 1 TB erweitert werden, während beim iPhone 11 in der größten Variante bei 256 GB Schluss ist.

Die Kamera der beiden im Vergleich

Wie auch nicht anders zu erwarten setzen die beiden Hersteller auf ganz verschiedenen Philosophien, wenn es um die Kameras geht. Doch auch hier lässt sich nicht pauschal sagen wer aus diesem Wettstreit als Gewinner hervorgehen wird. Da es hier zu weit ins Detail gehen würde verweisen wir auch hier gerne auf einen bald folgenden Artikel.

Fazit

Einen Sieger können wir nicht benennen, da beide Geräte wirklich zur Oberklasse gehören. Es kommt bei den beiden auch eher darauf an zu welcher Gruppe sich der Nutzer zählt. Die einen bevorzugen Apple und die anderen wiederum sehen sich eher als Samsung Nutzer. Mit beiden Smartphones werdet ihr auf jeden Fall euren Spaß haben, ganz egal für welches Modell ihr euch letztendlich entscheidet.

 

 

Samsung Galaxy S20 vs. iPhone 11 – Ein Vergleich der Oberklasse
4.3 (85%) 4 Artikel bewerten