Bloatware

Bloatwarebezeichnet meist vorinstallierte Software vom Gerätehersteller (z.B. auf Samsung Smartphones das Samsung Game Hub). Diese vorinstallierten Hersteller-Apps haben meist eine geringe Nutzbarkeit, weswegen diese „Blähwaren“ nur unnötig Speicher auf dem Android System verbrauchen. Eine Deinstallation der Bloatware vom Android System ist nicht ohne Root möglich. Bloatware4.2 (83.33%) 12 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Bootloader

Als Bootloader wird der „Ur-Lader“ bzw. die Basis eines Systems (in unserem Fall Android) bezeichnet, das alle notwendigen Treiber zum Starten des Betriebssystems lädt und ausführt. Generell wird bei Start eines Systems zunächst einzelne Komponenten geladen (IPL und SPL), wonach die Bootloader-Software aktiv wird. Dieser führt anschließend alle notwendigen Treiber …

Weiterlesen »

AMOLED

Die „Active Matrix Organic Light emitting diode“ oder kurz AMOLED ist im Prinzip eine kostengünstige und selbstleuchtende LED, weswegen keine aktive Hintergrundbeleuchtung benötigt wird. Das macht ein AMOLED-Display extrem flach. Neben der dünnen Bauweise bieten AMOLED-Displays einen hohen Kontrast mit intensiver Farbwiedergabe sowie eine sehr schnelle Reaktionszeit. Super AMOLED treibt …

Weiterlesen »

App Drawer

Die Gesamtansicht aller installierten Apps auf einem Android Smartphone lässt sich im sogenannten „App Drawer“ aufrufen. Auf den meisten Geräten befindet sich der Shortcut zu dieser Gesamtansicht im unterem Dock. Je nach Launcher kann die Darstellung der Apps im App Drawer variieren. So können beispielsweise im App Drawer des Go …

Weiterlesen »

ADB

Die „Android Debug Bridge„, kurz ADB, ist eine Kommandozeilen-Anwendung und Bestandteil des Android SDK. Über ADB können Textbefehle über den Computer auf ein verbundenes Android Smartphone gesendet werden. Somit lassen sich beispielsweise Apps auf dem Gerät installieren, Daten vom PC zum Smartphone kopieren und sogar Recovery Images (Sicherheitskopien des Android …

Weiterlesen »

Android SDK

Das Android „Software Developer Kit“ (kurz SDK) ist der Baukasten bzw. das Tool für Android um neue Apps zu entwickeln. Ein Teil des SDK ist unter anderem der Android SDK Emulator mit dem mit Hilfe einer aktuellen Java-Version das Android System auch auf dem heimischen Computer abgebildet und ausprobiert werden …

Weiterlesen »

APK

.APK-Dateien sind ausführbare Dateipakete, die sich als App auf Android Handys installieren. Das „Android Application Package“ enthält dabei alle notwendigen Daten, die für die Installation eines Programms notwendig sind. Deswegen eignen sich APK-Dateien auch perfekt für Backups von großen Apps, da man zur erneuten Installation nur die APK-Datei über einen …

Weiterlesen »

App

App ist die Abkürzung für Application, oder auf deutsch Programm/Anwendung. Normalerweise wird in der IT unter „App“ ein kleines ausführbares Programm verstanden. Durch das iPhone und den App Store hat sich der Begriff mittlerweile zum Synonym für ein kleines Programm auf mobilen Geräten, wie z.B. Smartphones, Tablets und auch Notebooks, …

Weiterlesen »

Apps2SD

Apps2SD ist die Abkürzung für „Applications to Secure Digital Memory Card“. Mit Hilfe dieser Funktionen können Anwendungen vom internen Speicher eines Android Handys auf den externen Speicher (also einer SD-Karte) übertragen werden. Apps2SD ist ab der Android Version 2.2 verfügbar und damit bei älteren Geräten nur über eine aufwändige Modifikation …

Weiterlesen »

AOSP

In vielen Fachforen findet man des öfteren den Begriff AOSP oder auch AOSP ROM. AOSP bedeutet dabei „Android Open Source Project„. Da Android „Open Source“, also quelloffen ist, können Entwickler eigene Anwendungen und sogar ganze Android-Systeme verbessern, abändern oder selbst entwickeln. Das originale Android Ur-System, ohne Modifikationen, bezeichnet man als …

Weiterlesen »

Zu Weihnachten gab’s wohl Smartphones

Flurry Analytics veröffentlicht des öfteren interessante Zahlen und Statistiken zu Geräteaktivierungen und App-Downloads. Dieses mal gibt es neue Statistiken für die Woche zwischen Weihnachten und Neujahr sowie für den 25. Dezember. Alleine in der Woche vom 24. bis zum 31. Dezember wurden demnach über 1.2 Milliarden Apps durch Android und …

Weiterlesen »

Steam für Android – Die inoffizielle App zeigt wie es geht

Ist hier noch jemand in Steam unterwegs? Für diejenigen, die noch nie etwas davon gehört haben: Über Steam lassen sich PC- und MAC-Spiele kaufen (teilweise sehr günstig durch Sonderaktionen), Freunde hinzufügen und dann eben mit diesen Freunden auch online zusammen spielen. Für alle, die gerne mit Freunden ein wenig rumdaddeln, …

Weiterlesen »