Google Wallet und Checkout: Kreditkarten ändern, hinzufügen, löschen und andere wichtige Details

Um im Google Play Store kostenpflichtige Apps einzukaufen benötigt man ein Google Wallet Konto. Dieses wird beim Eintragen eurer Kreditkarten-Daten vor dem ersten Einkauf automatisch erstellt, sodass ihr nach jeder gekauften App einen entsprechenden Beleg vom Google Wallet Dienst Google Checkout erhaltet. Da ich immer wieder Fragen begegne, wie für den Google Play Store eine Kreditkarte gelöscht, verändert oder hinzugefügt werden kann, möchte ich euch in diesem Artikel den Dienst etwas näher bringen.

Weiterlesen »

Dein persönlicher Liegestütz Coach: runtastic Push-Up

Der Sommer kommt immer näher, höchste Zeit den Winterspeck abzulegen und in Form zu kommen! Und jedes mal denke ich mir: Ein paar Liegestütz pro Tag sind doch ein guter Anfang. Wieso also nicht gleich heute damit anfangen? Damit die Motivation bei diesem Vorhaben nicht allzu schnell wieder schwindet, haben die Jungs von runtastic den runtastic Push-Up Coach entwickelt. Die App ist optisch in jedem Fall ein Leckerbissen unter den Android Apps.

Weiterlesen »

Gerüchteküche: Google Nexus Tablet zum Kampfpreis für 149 Dollar, dafür keine Tegra 3 CPU

Dass ein Google Nexus Tablet in diesem Jahr auf den Markt kommt, wurde bereits mehrfach bestätigt. Dass es von Asus produziert wird, ist ebenfalls ein alter Hut. Dass das besagte Tablet aber für umgerechnet gerade einmal 114 Euro an den Start gehen könnte, ist neu. Schließlich hatte Eric Schmidt angekündigt, dass Google ein Tablet der höchsten Qualität produzieren wollte. Nach den neusten Gerüchten scheint Google den High-End Market jetzt doch außen vor zu lassen, und eher den direkten Konkurrenzkampf mit dem ebenfalls 7 Zoll großen Kindle Fire von Amazon anzupeilen.

Weiterlesen »

EA Sports entert den Google Play Store: FIFA 12 und NBA Jam auch für unterwegs

EA Sports hat heute mit FIFA 12 und NBA Jam zwei ihrer Top Titel auch im Google Play Store veröffentlicht, beide Titel sind jeweils für 3,99€ zu haben. FIFA 12 ist der neuste Ableger des Fußball-Franchises und startete für iOS bereits im letzten Oktober. Bisher durften nur Besitzer eines Xperia Plays Hand an die digitalen Trikots legen. Die Screenshots aus dem Google Play Store sehen jedenfalls sehr vielversprechend aus, und mit über 22 lizensierten Ligen, 500 lizensierten Teams und 32 Stadien ist FIFA wie immer dem "Original" am nähsten.

Weiterlesen »

Ice Cream Sandwich Funktionen und Feeling auch für ältere Androiden

Ice Cream Sandwich ist in aller Munde. Und das obwohl bisher nur ein mageres Prozent aller Smartphones mit dem neusten Android OS ausgestattet sind. Noch schlimmer ist wohl, dass viele Smartphones keine Chance auf das Update haben. Viele tolle ICS-Features kommen somit bei der breiten Masse erst gar nicht an. Falls ihr ein älteres Android Smartphone besitzt oder die Wartezeit überbrücken wollt, könnt ihr mit den folgenden kostenlosen Apps schon jetzt viele Funktionen und natürlich auch den Look aus Android 4.0 auf das eigene Smartphone zaubern.

Weiterlesen »

Titanium Backup unterstützt ab sofort Box.net: Kostenlos 50GB für Backups und mehr

Titanium Backup, eines der wohl besten Komplett-Backup-Tools, erhielt heute ein kleines Update auf die Version 4.8.4 und unterstützt damit ab sofort auch die Synchronisation zu Box.net. Wieso das ein ziemlich kluger Schachzug ist? Weil ihr unter Box.net gute 50GB an Cloud-Space kostenlos erhaltet. Auch wenn euer Backup mehrere Gigabyte einschließt, bleibt in der Box also immer noch massig Platz für andere Dinge.

Weiterlesen »

Gerüchteküche: Samsung Galaxy S3 bereits in Produktion, Vorbestellungen so hoch wie nie

In der letzten Woche hat Samsung via Twitter ein Release des Galaxy S2-Nachfolgemodells für den kommenden April dementiert. Trotzdem scheint der Verkaufsstart nicht mehr in allzu weiter Ferne zu liegen, wenn man dem Brancheninsider Eldar Murtazin glaubt. Dieser lag in der Vergangenheit des öfteren mit seinen Vermutungen richtig. Über Twitter hat er heute folgende Nachricht verbreitet.

Weiterlesen »

WTF? Samsung patentiert dynamische Faceplates

Huch, was ist das denn?! Nach einem neuen Patent scheinen auswechselbare Abdeckungen bzw. Faceplates für Samsung noch nicht weit genug in Richtung Customization zu gehen. Demnach wird Samsung das Spiel in Zukunft wohl mit dynamischen Faceplates ausdehnen, welche neben einem neuen Body auch gleichzeitig das Display mit einer Filmschicht abdecken. Die Filmschicht überdeckt hierbei das Display mit einem passenden Bild, wodurch der Eindruck eines ganzheitlichen Skins für das Smartphone entsteht.

Weiterlesen »

ReloadedICS: Die schönere Statusbar für CyanogenMod 9

Wer derzeit Android 4.0 auf seinem Smartphone installiert hat und kein Galaxy Nexus besitzt, wird höchstwahrscheinlich ein Custom-Rom aus der Familie des CyanogenMods installiert haben. Der CyanogenMod ist dabei sehr stark an das originale Android 4.0 angelehnt und zusätzlich mit so einigen netten Zusatzfunktionen bespickt. So findet sich beispielsweise beim runterziehen der Statusleiste oberhalb der Benachrichtigungen ein ganzes Power-Menu, mit dem sich schnell W-LAN, GPS & Co ein- oder ausschalten lassen. Alle Anhänger des Mods (und auch alle anderen die ein deodexed ICS Rom haben) können diese Funktionalität mit einem kleinen Zusatz-Mod jetzt noch verbessern.

Weiterlesen »

Jetzt also doch: Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) für das Samsung Galaxy S2 wird ausgerollt

So langsam wurde das hin-und-her auch für Samsung ein wenig peinlich. Nachdem bereits gestern die philippinischen Samsung-Tochter via Twitter das Update für heute bestätigte und kurz danach wieder löschte, hat Samsung heute endlich in einer offiziellen Pressemitteilung, einem Tweet und bei Facebook den Roll-Out des Updates bestätigt. Begonnen wird hierbei in Europa bzw. Ungarn, Schweden, Polen sowie in der Heimat Korea. Danach folgen dann alle weiteren Länder und wie immer gilt, wer kein Branding hat, sollte das große Update schon bald für das Galaxy S2 downloaden können.

Weiterlesen »

Werbefreies Android: Ganz einfach Google Ads blockieren

Kostenlose Apps sind unter Android meist an vielen Stellen mit kleinen Werbebannern bespickt. Klar, diese Banner helfen den Entwicklern die entsprechenden Apps zu finanzieren, doch empfinde ich persönlich die Art der Werbung auf mobilen Geräten derzeit einfach als unseriös und unpassend: Nein, ich möchte keine 30% bei einer Hotelbuchung sparen und nein, ich möchte keine Singles in meiner Stadt mit der Top Dating Android App finden. Denn jetzt will ich eigentlich nur ein wenig Zeit in dieser App verbringen!

Weiterlesen »