Google Glass: Noch in diesem Jahr für unter 1.500 Dollar

Google Glass hand Google Glass: Noch in diesem Jahr für unter 1.500 DollarDer Februar scheint ein guter Monat für Google Glass zu werden. Google’s futuristische Augmented-Reality Brille ist jedenfalls seit Wochen im Gespräch – neben einem neuen Video, das uns den „täglichen“ Einsatz von Glass überzeugend vorstellt, hat Google jetzt auch einen baldigen Release angekündigt und sogar den Preis etwas eingegrenzt.

Dank eines exklusiven (und absolut empfehlenswerten) Bericht von TheVerge gibt es neue Infos: Google Glass soll bereits Ende dieses Jahres (japp, also bereits 2013) auf den Markt kommen und preislich unter 1.500 Dollar liegen.

Neben vielen interessanten Insights zu der Entwicklung von Google Glass, hatte Josh Topolsky von TheVerge sogar die Ehre gehabt einmal mit den Google Glass in New York auf Erkundungstour gehen zu dürfen. Und da die Brille nicht ganz normal aussieht, gab es einige komische Blicke von vorbeigehenden Passanten. Trotzdem: Topolsky war nach der Probetour sichtlich von Google Glass angetan.

Wie eine (nicht ganz normale) Tour mit Google Glass aussehen kann, seht ihr im folgenden Video:

Ziemlich interessant ist außerdem, dass Google verschiedene Varianten der Glasses in Petto hält. Neben unterschiedlichen Farben wird es die Google Glass auch in Kombination mit normalen Brillen geben – vielleicht wittert die ein oder andere Trendfirma hier noch ihre Chance. Ausreichend Konnektivität steckt in den Google Glass übrigens auch. Neben GPS ist WLAN und Bluetooth mit an Bord – falls also das heimische Netz nicht in Reichweite ist, kann das eigene Smartphone via Tethering einfach die Internetverbindung weitergeben.

Bedient wird Google Glass hauptsächlich über Sprachkommandos. Die Menüs im Display lassen sich hingegen über eine Touchfläche am Brillengestell via Wischgesten wechseln.

Alle weiteren Details findet ihr im folgenden Video von TheVerge:

Wie ihr seht hat Google auch hier ziemlich ambitionierte Ziele. Google Glass soll doch tatsächlich ein Massenprodukt werden. Dass dies gelingen könnte, zeigt Topolskys euphorisches Fazit: Für ihn ist Google Glass die Zukunft.

Nur sind wir wirklich schon bereit für diese Art von Zukunft?

Quelle(n) TheVerge Tags

About Christian

Im Oktober 2010 habe ich den Blog Android-Profis.de ins Leben gerufen, um über all die interessanten Dinge aus der Android Welt zu berichten. Neben dem Blog und meinem Faible für Technik und Gadgets mache ich derzeit einen Master in Innovationsmanagement. Ihr findet +Christian auch bei Google+ und Facebook.